Katzenfutter im Test: Lilou & Émile Katzennassfutter – Taubertalperser

Wir haben das neue Nassfutter Lilou & Émile aus dem Hause Sagaflor (Zoo & Co) bereits im Herbst anlässlich der Fachmesse Pro Garten und Tier in Kassel gesehen und waren da schon angenehm überrascht.

Es kommen mittlerweile ja immer mehr hochwertige Futtersorten auf den Markt und mittlerweile ist das für den Endverbraucher recht einfach seine Katze hochwertig und vor allem abwechslungsreich zu ernähren.

Die Tage haben wir nun ein Testpaket erhalten (hier mal Danke schön dafür) aber wie das so ist, waren da leider nicht alle Sorten enthalten und mit den Dosengrößen …. naja ich weiß, dass viele sehr visuell geprägt sind und dementsprechend versuche ich auch meine Fotos zu gestalten. Also ab ins Auto, 50km nach Würzburg gefahren und die restlichen Sorten und auch andere Dosengrößen besorgt und 50km wieder nach Hause. Was macht man nicht alles für gute Fotos :-)

Also frisch ran ans fotografieren und testen :-)S

Das sagt der Hersteller zu Lilou & Émile

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestLilou & Émile sind ein französisches Katzenpaar, das sich gegenseitig darin übertrifft, auf ihrer Reise durch Frankreich die besten Gourmet-Häppchen aufzuspüren und zu genießen. Wann immer sie eines finden, teilen sie es sich – aus Liebe zueinander. Aus Liebe zum guten Essen. Wir laden Sie ein, uns in die Welt der französischen Kulinarik zu begleiten.
Bon appétit!

Lilou & Émile ist ein hochwertiges Futtermittel für Katzen und überzeugt mit erlesenen Zutaten. Tauchen Sie mit unseren köstlichen Menus ein in die Haute Cuisine Frankreichs und schwelgen Sie in den Genüssen. Feines Fleisch wird mit ausgewählten Ingredienzen wie Preiselbeeren, dem Extrakt der Grünlippmuschel und Leinsaat zubereitet:

  • Der besonders hohe Anteil tierischen Proteins gilt als eine der wichtigsten Grundbausteine der Natur, denn dieses tierische Eiweiß ist für das Wachstum der Körperzellen und der Muskulatur verantwortlich. Ebenso bestehen bestimmte Körperteile wie Haare, Haut und Muskeln überwiegend aus Eiweißen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Aminosäuren, die sozusagen das Gerüst der Proteine bilden. Katzen benötigen diese essenziellen Aminosäuren, die ausschließlich in tierischen Quellen enthalten sind.
  • Preiselbeeren sind ein gesundheitliches Multitalent: Dank der enthaltenen hohen Mengen an Vitamin C, Magnesium, Kalium und Calcium sind sie nicht nur stärkend für das Immunsystem, sondern können mithilfe der Antioxidantien wie Flavonoiden und Polyphenolen auch Blasenentzündungen vorbeugen.
  • Das Extrakt der Grünlippmuschel besitzt entzündungs¬hemmende, schmerzlindernde, gelenkschmierende und knorpelschützende Eigenschaften. Zugleich unterstützt es den Aufbau und die Funktion des Bindegewebes, der Bänder und des Knorpels.
  • Leinsaat wirkt darmregulierend und schützt die Schleimhaut vor Entzündungen. Ebenso ist sie reich an Omega-3-Fettsäuren, die das Immunsystem stimulieren und für gesunde, Haut, glänzendes Fell und feste Krallen sorgen.

L´amour des gourmets – die Liebe der Feinschmecker!
Herzlich willkommen in der kulinarischen Welt von Lilou & Émile!

Gourmet-Futter für Ihre Katze „… aus Liebe zueinander!“

Der Esstisch für Ihren Stubentiger ist reich gedeckt mit insgesamt 10 köstlichen Nassfuttermenüs aus erlesenen Zutaten. Feines Fleisch wird mit Preiselbeeren, Grünlippmuschelextrakt, Leinsaat sowie Leinöl (Sorten mit Fleisch) oder Lachsöl (Sorten mit Fisch) zubereitet. Jedes Menü enthält 97% tierisches Protein und ist damit optimal auf die Bedürfnisse von Katzen abgestimmt. Die Rezeptur wurde selbstverständlich getreidefrei, ohne chemische Konservierungsmittel sowie ohne Farb- und Geschmacksstoffe von unseren Experten entwickelt. Unser Katzenpaar Lilou & Émile übertifft sich bei ihrer Reise durch Frankreich, die besten Gourmet-Happen aufzuspüren. Diese werden dann genießerisch geteilt – „… aus Liebe zueinander!“.

Folgende Sorten von Lilou & Émile sind aktuell erhältlich

Adult Menu No.1 mit Hering und Lachs

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fisch 70% (davon 40% vom Lachs, 30% vom Hering), 26,5% Fischbrühe, 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Lachsöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzengamander, 0,1% Grünlippmuschelextrakt

Analytische Bestandteile (in %): Protein 9,5%, Fettgehalt 7%, Rohasche 2,7%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 73%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin A 3.000 IE Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 2mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 9,5% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.

NFE/TM: 27,41%*

Adult Menu No.2 mit Wildschwein und Wachtel

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fleischerzeugnisse 70% (davon 55% vom Wildschwein, (bestehend aus Wild- schweinlungen, -fleisch, -lebern), 26,5% Fleischbrühe, 15% von der Wachtel), 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Leinöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzenthymian, 0,1% Grünlippmuschelextrakt

Analytische Bestandteile (in %): Protein 10,4%, Fettgehalt 6,8%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 77%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin D3 200 IE, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 1mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 10,4% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.

Adult Menu No.3 mit Kalb und Putenherzen

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fleischerzeugnisse 70% (davon 45% vom Kalb (bestehend aus Kalbslunge, -herzen), 26,5% Fleischbrühe, 15% Putenherzen, 10% Entenherzen, 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Leinöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzenthymian, 0,1% Grünlippmuschelextrakt

Analytische Bestandteile (in %): Protein 10,8%, Fettgehalt 6,5%, Rohasche 2,1%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 75%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin D3 200 IE, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 2mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 10,8% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.

Adult Menu No.4  mit Rind und Angus-Rind

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fleischerzeugnisse 70% (davon 55% vom Rind (bestehend aus Rinderherzen, -fleisch, -lungen, -lebern), 26,5% Fleischbrühe, 15% vom Angus Rind (bestehend aus Angus Rinder- herzen, -fleisch, -lebern, -lungen), 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Leinöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzenthymian, 0,1% Grünlippmuschelextrakt.

Analytische Bestandteile (in %): Protein 10,8%, Fettgehalt 7,9%, Rohasche 2,1%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 75%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin D3 200 IE, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 10,8% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.

Lilou & Émile Adult Menu No.8 mit Rind, Angus-Rind und Putenherzen

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fleischerzeugnisse 70% (davon 40% vom Rind (bestehend aus Rinderherzen, -fleisch, -lungen, -lebern), 26,5% Fleischbrühe, 15% vom Angus Rind (bestehend aus Angus Rinderherzen, -fleisch, -lebern, -lungen), 10% Putenherzen, 5% Entenherzen, 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Leinöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzenthymian, 0,1% Grünlippmuschelextrakt

Analytische Bestandteile (in %): Protein 10,8%, Fettgehalt 7,3%, Rohasche 2,1%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 75%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin D3 200 IE, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 10,8% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.

Adult Menu No.6 mit Huhn und Shrimps

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fleischerzeugnisse 70% (davon 65% vom Huhn (bestehend aus Hühnerherzen, -fleisch, -lebern, -hälsen, -mägen), 26,5% Fleisch- und Fischbrühe, 5% Shrimps, 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Lachsöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzenthymian, 0,1% Grünlippmuschelextrakt

Analytische Bestandteile (in %): Protein 10,2%, Fettgehalt 5,2%, Roh- asche 2,5%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin D3 200 IE, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 1mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 10,2% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.?

Adult Menu No.7 mit Ente, Pute und Huhn

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestZusammensetzung: Fleischerzeugnisse 70% (davon 35% vom Huhn (bestehend aus Hühnerherzen, -fleisch, -lebern, -hälsen, -mägen), 26,5% Fleischbrühe, 20% von der Pute (bestehend aus Putenherzen, -fleisch, -lebern, -hälsen), 15% von der Ente (bestehend aus Entenherzen, -mägen, -hälsen), 2% Preiselbeeren, 1% Mineralstoffe, 0,2% Leinöl, 0,1% Leinsaat, 0,1% Katzenthymian, 0,1% Grünlippmuschelextrakt

Analytische Bestandteile (in %): Protein 10,2%, Fettgehalt 5,2%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg): Vitamin D3 200 IE, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat 1mg, Taurin 1.500mg

Der Gesamtproteingehalt von 10,2% beinhaltet 97% tierisches Protein und 3% pflanzliches Protein.

Fütterungsempfehlung:

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestEine ausgewachsene Katze (ca. 4 kg) benötigt etwa 215 g dieser Mahlzeit.

Die Angaben sind Richtwerte. Der individuelle Bedarf richtet sich nach Alter, Rasse, Haltungsbedingungen und Aktivität. Die Tagesration in mindestens 2 Portionen aufteilen und zimmerwarm servieren. Das Füttern von Snacks sollte bei der Tagesration berücksichtigt werden. Bitte immer ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung stellen.
Nach dem Öffnen bitte kühl aufbewahren.

Preis: 2,49 400g Dose

Das sagen die Taubertalperser zu Lilou & Émile

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestAls mein Mann die Menünamen las war er ein klein wenig von den Socken „Mit Angus-Rind, unsere Katzen bekommen ja besseres Futter als ich“,  war seine leicht schockierte Reaktion darauf.😊

Ich habe mir wohlweislich hier an dieser Stelle einen Kommentar verkniffen. Fällt ihm ja früh auf 😊

Als äußerst positiv zu bewerten ist der hohe Fleischanteil, der sich durchwegs mit hochwertigen Fleischerzeugnissen zusammensetzt.

Vernachlässigungswürdig ist der äußerst geringe Anteil an Ballaststoffen in Form von Preiselbeeren. Auch wenn sich der eine oder andere an der Fructose stören dürfte, die 2% sind wirklich wahnsinnig gering davon abgesehen sagt man den darin enthaltenen hohen Anteil an Phenol antioxidative Eigenschaften nach. Es wurden auch hochwertig Öle verwendet und wenn ich lese Wachtel, Angus-Rind etc. ganz ehrlich, da läuft selbst mir das Wasser im Munde zusammen.

Man hat auch einen äußerst angenehmen Geruch in der Nase, wenn man die Dose öffnet und die Katzen waren ausgesprochen begeistert und haben da richtig „reingehauen“.

Die Fütterungsempfehlung ist absolut okay und aufgrund der Zutaten ist dieses Futter etwas „teurer“ als manch herkömmliches Futter und so habe ich schon tägliche Fütterungskosten bei einem 5kg Kater von ca. 1,80 Euro.

Lilou & Émile, Taubertalperser, Katzenfutter, unabhängiger Katzenblog, FuttertestAber diese Fütterungskosten sind angesichts des Fleisches, der Zusammensetzung absolut okay. Ob man seiner Katze nun Wachteln, Angus-Rind etc. verfüttern muss, soll ein jeder für sich selber entscheiden.

Auch erlebte ich keine negativen Überraschungen im Katzenklo und es blieb nichts in der Futterschüssel übrig. Es wurde hier alles, alles verspeist.

Der NFE-Gehalt ist exorbitant hoch sollte man vermeinen allerdings wurde hier die Weender-Analyse angewendet und hier werden die Parameter unabhängig voneinander ermittelt und die Summe der Parameter muss nicht zwangsläufig 100 % ergeben. Somit ist eine typische Berechnung wie gewohnt nicht möglich bzw. nicht aussagekräftig.

Erhältlich ist dieses Futter sowohl online bei Zoo&Co als auch im stationären Handel. 

21_Katzenfutterterst



2 Gedanken zu „Katzenfutter im Test: Lilou & Émile Katzennassfutter – Taubertalperser

  • 3. Februar 2020 um 22:46
    Permalink

    Hallo,

    vielen Dank für die Bewertung! Ich lese sie immer gern und teste dann gern selber bei meinen Katzen.
    Gibt es bei Filou & Emile auch Infos woher das Fleisch kommt? Für mich wird es doch immer wichtiger zu wissen, woher z.B. das Angus Rind kommt, aus Argentinien oder doch eher regional….
    Vielleicht schreiben die Hersteller auch darüber was?

    Lieben Gruß
    arianna

    Antwort
    • 4. Februar 2020 um 06:18
      Permalink

      Hallo Arianna,

      nein es gibt da keine Information diesbzeüglich aber es wird definitiv hier in D bei einem guten Hersteller gefertigt. Und wir haben in Deutschland mittlerweile sehr viele Bauern die sich spezialisiert haben. Mit normaler Vieh- und Landwirtschaft können die meisten nicht mehr überleben und züchten nun so Angus-, Gallowy, Zwergzebus und andere „exotischen“-Rinderrassen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.