Katzenfutter im Test: Miamor Feine Beute – Taubertalperser

Von Miamor kamen ja nun einige durchwegs interessante Produkte auf den Markt. Da möchte ich nur mal an die gefriergetrockneten Snacks erinnern oder auch an Trinkfein.
Hier hat man auf jeden Fall auch die Zeichen der Zeit erkannt und setzt mehr und mehr auf höherwertige Produkte und Zusammensetzungen.

Über Miamor Deli Dinner habe ich schon hier in meinem Blog berichtet aber heute stelle ich euch Miamor Feine Beute vor.

Das sagt der Hersteller zu Miamor Feine Beute

  • 7 Sorten Fleisch & Innereien.
  • 65% Fleisch & Innereien
  • Eine ausgewogene Fleischkomposition für ein langes Katzenleben.
  • Getreidefrei und artgerecht, denn Katzen sind von Natur aus Fleischfresser (Carnivore).

Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Katze enthält Feine Beute als Alleinfutter alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente für ein langes Katzenleben und ist getreidefrei, denn Katzen sind von Natur aus Fleischfresser.

in 6 Sorten:

  • Huhn
  • Rind
  • Pute
  • Ente 
  • Lachs
  • Kitten

Fütterungsempfehlung:

Gewicht der Katze: 4kg – ca. 200g pro Tag

Folgende Sorten haben wir getestet

Miamor Feine Beute Rind

Zusammensetzung: Rind (27%) (Lunge, Leber, Herz), Geflügelleber, Magen, Fleisch, Geflügelherzen, Mineralstoffe.

Zusatzstoffe Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg) , Zink [E6] (5 mg/kg), Jod [3b201] (0,2 mg/kg), Mangan [3b503] (2 mg/kg).

Analytische Bestandteile Rohprotein 10,0%, Fettgehalt 8,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,5%, Feuchtegehalt 79,0%

Miamor Feine Beute, Katzenfutter, Katzenfuttertest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

Miamor Feine Beute Huhn

Zusammensetzung: Huhn (32%) (Leber, Fleisch, Herz, Magen), Lunge, Magen, Leber, Mineralstoffe.

Zusatzstoffe Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg) , Zink [E6] (5 mg/kg), Jod [3b201] (0,2 mg/kg), Mangan [3b503] (2 mg/kg).

Analytische Bestandteile Rohprotein 10,0%, Fettgehalt 8,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,5%, Feuchtegehalt 79,0%

Miamor Feine Beute Ente

Zusammensetzung: Ente (18%) (Fleisch, Magen, Leber), Lunge, Leber, Magen, Herz, Mineralstoffe.

Zusatzstoffe Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg) , Zink [E6] (5 mg/kg), Jod [3b201] (0,2 mg/kg), Mangan [3b503] (2 mg/kg).

Analytische Bestandteile Rohprotein 10,0%, Fettgehalt 8,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,5%, Feuchtegehalt 79,0%

Miamor Feine Beute Lachs

Zusammensetzung: Lunge, Hühnerleber, Magen, Fleisch, Herz, Leber, Lachs (5%), Mineralstoffe.

Zusatzstoffe Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg) , Zink [E6] (5 mg/kg), Jod [3b201] (0,2 mg/kg), Mangan [3b503] (2 mg/kg).

Analytische Bestandteile Rohprotein 10,0%, Fettgehalt 8,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,5%, Feuchtegehalt 79,0%

Miamor Feine Beute, Katzenfutter, Katzenfuttertest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

Des Weiteren gibt es auch noch die Sorte, die aber nicht überall erhältlich ist.

Miamor Feine Beute Pute

Zusammensetzung: 30% Pute (Leber, Fleisch, Herz, Magen), Lunge, Magen, Geflügelleber, Mineralstoffe

Zusatzstoffe Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg) , Zink [E6] (5 mg/kg), Jod [3b201] (0,2 mg/kg), Mangan [3b503] (2 mg/kg).

Analytische Bestandteile Rohprotein 10,0%, Fettgehalt 8,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,5%, Feuchtegehalt 79,0%

Das sagen die Taubertalperser

Uns ist schon seit einiger Zeit bekannt, dass es eine neue Sorte von Miamor gibt allerdings wollte ich dieses Futter nicht online kaufen sondern im örtlichen Futterladen und stieß da doch auf gewisse Schwierigkeiten weil es einfach noch nicht gelistet war.

Meine Motivation von diesem Futter mir aber mehrere Dosen zu bestellen war nun nicht so sonderlich hoch angesichts der Deklaration, die meiner Meinung nach eindeutig zu wünschen übrig lässt.

Miamor Feine Beute, Katzenfutter, Katzenfuttertest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

Ja, der Hersteller schreibt was von 65% Fleisch und Innereien auf seiner Webseite aber dies kann ich anhand der Dosenetiketten absolut nicht nachvollziehen.

Und aufgeklärte Katzenhalter wissen, laut Futtermittedeklaration ist nur das was auf den Etiketten steht bindend.

Und die Etiketten – nee, die geben echt absolut nichts her. Ente 18%? Und woraus ist der Rest? Ja ich sehe zwar das Lunge, Leber, Magen und Herz verarbeitet wurde aber von welchem Tier? Wieviel Prozent?

Positiv ist anzumerken, dass man hier ohne Kohlenhydrate oder andere Ballaststoffe auskommt aber mir ist dies alles zu schwammig, zu ungenau.

Mir fehlt auch Calcium und das man Taurin nicht anführt – ob der natürliche Tauringehalt ausreichend ist? Fragen über Fragen und vom Ca:Pho-Verhältnis wollen wir erst gar nicht schreiben, das kann man nur erahnen.

Miamor Feine Beute, Katzenfutter, Katzenfuttertest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

Äußerst positiv war auch der Geruch und die Akzeptanz durch die Katzen, die hier zu wahren Fressraupen mutierten. Speziell die Sorte mit Ente war für die Fellterroristen offensichtlich ein wahres Highlight.

Erhältlich ist es mittlerweile im gut sortierten Fachhandel sowie bei Zooplus.*

15 - Katzenfuttertest



* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.