Katzenstreu im Test: Purina Tidy Cats Lightweight

Ihr wisst ja, wenn oben was rein, muss das früher oder später mal raus. So auch bei den Taubertalpersern. Ist Natur 😉

Wir sind seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem leichten Katzenstreu. Zu einem sicherlich auch für uns, man wird ja nicht jünger. Aber auch für eine liebe Freundin, der in einer gewissen Regelmäßigkeit die Restmülltonne im Müllwagen „verschwindet“ aufgrund des Gewichtes.
Was für Außenstehende irrsinnig witzig klingt und auch ist, geht mit der Zeit tatsächlich ins Geld, da sie dann jedes Mal eine neue Tonne kaufen muss.

Also kam uns das neue Katzenstreu aus dem Hause Purina wie gerufen. Lightweight – müssen wir probieren 😊

Das sagt der Hersteller zu seinem Katzenstreu  Tidy Cats Lightweight

Nicht nur Katzen legen auf hygienische Verhältnisse Wert, auch Herrchen und Frauchen freuen sich, wenn in der Katzentoilette und drum herum alles sauber und frisch zugeht. Hierbei hilft die Klumpstreu Tidy Cats Lightweight von Purina mit ihrer innovativen 4-fach-Wirkweise.

Die Streu bindet Flüssigkeiten und schlechte Gerüche zuverlässig und gewährleistet eine beständige Geruchskontrolle. Der dezente Duft trägt ebenfalls dazu bei, dass unangenehme Gerüche kaum eine Chance haben. Außerdem ist die Katzenstreu staubfrei, so dass sich rings um die Katzentoilette keine Staubablagerungen bilden.

Außerdem wird so verhindert, dass Sie während der Reinigung und beim Nachfüllen von störenden Staubwolken umgeben sind. Die Streu von Purina bildet stabile Klumpen, die sich ganz leicht herausheben lassen.

Tidy Cats Lightweight Katzenstreu, Katzenstreutest, Streutest, Katzenstreu, TaubertalperserPurina Tidy Cats Lightweight Klumpstreu im Überblick:

  • Klumpstreu für Katzentoiletten
  • 4in1-Wirkung: trägt zu hygienischen, sauberen Verhältnissen bei
  • Dezenter Duft: Geruchsnuance „Ocean Freshness“ und „Fresh Air“, stört Ihre Katze nicht und riecht für Menschen angenehm frisch
  • Stabile Klumpen: für eine leichte, streusparende Reinigung der Katzentoilette
  • Kein Staub: komfortable Reinigung, saubere Umgebung ohne Staubablagerungen
  • Beständige Geruchskontrolle: das Granulat nimmt Flüssigkeiten und Gerüche auf und hält sie fest, so wird eine Ausbreitung schlechter Gerüche vermieden
  • Echtes Leichtgewicht: erleichtert den Transport

Das sagen die Taubertalperser zu Tidy Cats Lightweight

Ich hatte, als ich das Katzenstreu gekauft hatte schon den einen oder anderen negativen Punkt im Fokus. Meinte ich zumindest. Aber öfters kommt es anders als man denkt, so auch hier bei diesem Katzenstreu.

Verpackung

Mein erster Gedanke war tatsächlich dies als negativ Punkt hervorzuheben. Allerdings wenn man diese Verpackung plattmacht, ist das Müllvolumen nur geringfügig größer als bei Plastikbeutel dafür habe ich hier einen weitaus angenehmeren Tragekomfort.

Wiegt aus meiner Sicht das Pro & Kontra tatsächlich auf, aber dies ist nur mein subjektives Empfinden, muss ein jeder für sich selber entscheiden.

Auch das es in dieser Verpackung tatsächlich sehr gut gelagert werden kann und hier kann nicht mal Streu rausrieseln, weil eine Katze mit ausgefahrenen Krallen darüber gelaufen ist. Kann sie schon machen, also das drüber laufen, nur die Krallen beschädigen dann nicht die Verpackung 😊

Tidy Cats Lightweight Katzenstreu, Katzenstreutest, Streutest, Katzenstreu, TaubertalperserGewicht

Okay, das ist definitiv ein Punkt der absolut für dieses Katzenstreu spricht. Es liegt superleicht in der Hand und ist, wie bereits erwähnt sehr angenehm zum Tragen. / liter von dem Katzenstreu haben ein Gewicht von 2,72 kg und 10 Liter von 3,86 kg.

Staub

Ein weiterer Pluspunkt haben wir hier aufgrund des nicht vorhandenen Staubaufkommens. Ich ahne zwar wie dies erreicht werden kann bzw. konnte, bin da aber nicht 100% sicher und enthalte mich da. Fakt ist, es ist tatsächlich staubfrei

Duft

Alter Schwede …… das der Hersteller als angenehm riechen für den Menschen beschreibt, ist eine absolute Geruchskatastrophe in meinen Augen. Ich habe tatsächlich noch nie ein schlimmeres Dufterlebnis gehabt wie in diesem Fall. Und der „Duft“ verflog nicht, der hing permanent im Raum über diesen Katzenklo. Und wehe man hat darin gescharrt. Das wurde nicht wirklich besser.

Tidy Cats Lightweight Katzenstreu, Katzenstreutest, Streutest, Katzenstreu, TaubertalperserKlumpenbildung

Feste kompakte Klumpen erleichtern ungemein die Entsorgung wenn …. Da kommen wir zum Punkt der Akzeptanz.

Akzeptanz

Ich habe meine Katzen total entgeistert angestarrt als die das erste Mal das Katzenklo mit diesem Streu benutzten. Es ist aufgrund der runden Körnung ausgesprochen sanft zu Katzenpfoten ABER der Geruch wurde auch unseren Katzen zuviel und sie haben es nach sehr, sehr kurzer Zeit konsequent ignoriert. Da sind sie noch lieber auf das ungeliebte Streu aus Pflanzenfasern ausgewichen.

Fazit der Taubertalperser

Wenn man Katzen hat, die nichts riechen, selber einem Gerüche egal sind kann man ohne weiteres dieses Katzenstreu nutzen. Wenn man aber noch über einen halbwegs akzeptablen Geruchssinn verfügt sollte man dieses Streu nicht unbedingt nutzen.

Für Geruchsallergiker ist dies auch absolut ungeeignet!

Wenn es nun dieses Katzenstreu ohne Duftzusatz geben würde ich es vermutlich kaufen, falls unsere Katzen es dann akzeptieren würden. Falls ihr also sehen solltet, dass es dieses Streu auch ohne Duft gibt, gebt mir bitte Bescheid damit wir noch einmal testen können :-)

Bezugsquellen

Erhältlich ist es aktuell nur bei Zooplus*




Partnerlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.