Rückblick – das war die Garten- und Zooevent 2018

Alle Jahre wieder findet am letzten Septemberwochenende die Garten- und Zooevent in Kassel statt. Hier treffen sich alle nationalen Hersteller von Produkten rund um das Tier aber auch die Themenwelt Garten hat hier einen sehr, sehr hohen Stellenwert.
Aufgrund dessen verwundert es nicht, dass ein Großteil der Aussteller sich mit diesem Thema beschäftigte.

Die Aussteller – Heimtierbereich

Taubertalperser, Garten- und Zooevent, Kassel, Fachmesse, Petsnature, Leonardo, MjamjamEs ist das Jahr in dem im Frühjahr die Interzoo in Nürnberg stattfand und da verwunderte es einen nicht, dass sich hier die Ausstellerbeteiligung für die Heimtierbranche sehr in Grenzen hielt.

Es waren einige „altbekannte“ Hersteller wie Bewital, Petsnature und Mjamjam vor Ort aber ich habe kaum etwas Neues gesehen, das ich nicht schon durch die Interzoo kennengelernt habe.

Leider merkte man das auch an der Besucheranzahl, die sich in diesem Bereich äußerst bescheiden darstellte. Allerdings gab es mir die Möglichkeit mich mit einigen Herstellern etwas intensiver auszutauschen. Für mich war es so gesehen ganz okay. Für die Hersteller weniger.

Aber nichts desto trotz habe ich doch das eine oder andere gefunden, dass ich euch in den nächsten Wochen hier vorstellen möchte, weil ich es interessant genug finde, dass es den Weg hier in meinen Blog findet.

Für mich und meine Fellnasen ist das eine oder andere Produkt wohl weniger geeignet aber da ich hier auch viele Leser habe deren Katzen Freigänger sind könnte dies schon von Nutzen sein für einige von euch.

Aber auch Katzensnacks habe ich im Gepäck, bei dem es sich lohnt einen Blick mehr draufzuwerfen als nur gemütlich am Stand des Herstellers vorbei zu gehen.

Aus dem Hause Finnern gibt es eine Erweiterung des Miamor Produktsortiments. So gibt es nun von Trinkfein eine weitere Sorte und sie haben nun auch hochwertige gefriergetrocknete Snacks im Sortiment. Eine Alternative zu den beliebten Cosma-Snackies? Mal sehen, ich werde euch darüber auf jeden Fall berichten.

Petsnature, Catz finefood, Winter Edition, Taubertalperser, CharityAber auch bei Petsnature kommt demnächst eine „Winter-Edition“ von Cats finefood auf den Markt, die wird es nur eine begrenzte Zeit geben. Ganz toll ist es auch, dass für jede verkaufte Dose etwas an den für den Tierschutz getan wird. Aber genaueres erfahrt ihr dann bei Catz finefood wenn es soweit ist.
Das sich hier auch beim Bio-Sortiment etwas getan hat und es nun 6 verschiedene Sorten sowohl in Beutel als auch in 200Gramm-Dosen gibt wisst ihr ja sicher schon, oder?

Aber auch im Hause Mars tut sich was. Catsan das ja vielen hinlänglich bekannt ist gibt es nun auch in der klumpenden Variante in einem praktischen Tragekarton, so dass man den schön stapeln und lagern kann. Finde ich ganz interessant. Vor allem ich mag ja diese Verpackungsart absolut, abgesehen davon, dass es sich um keinen Plastikmüll handelt kann man diese wie schon erwähnt super lagern und stapeln. Mehrkatzenhaushalte werden dies sicher begrüßen.

Taubertalperser, Garten- und Zooevent, Kassel, Fachmesse, Petsnature, Leonardo, MjamjamIch hatte natürlich auch das eine oder andere Gespräch mit Herstellern und es freute mich riesig, dass man meine Kritik bei einem Futter angenommen hat und hier dies verbessert hat. Sobald die neue verbesserte Rezeptur auf den Markt ist werde ich euch hier das Futter noch einmal vorstellen.

Ich habe nie damit gerechnet, dass sich ein Hersteller wirklich meine Tests durchliest und die Kritik auch entsprechend annimmt und umsetzt. Ihr könnt euch sicher vorstellen wie sehr mich das freute.
Aber mittlerweile wundert mich echt nichts mehr nachdem ich weiß dass auch in China meine Tests gelesen und hergenommen werden um bei vielen deutschen Herstellern einzukaufen. Deutsches Qualitätsfutter steht bei vielen Chinesen hoch im Kurs. Sollte man ja echt nicht für möglich halten.

Es gibt bei einigen Herstellern neue Labels, neue Rezepturen etc. so dass mir die Arbeit hinsichtlich Futtertests nicht so schnell ausgehen wird. Beim Katzenstreu leider auch nicht ;-)

Kurz gesagt ich habe einige sehr interessante Gespräche führen dürfen und es werden da noch sehr spannende Geschichten für euch meine Leser zukommen und darauf freue ich mich schon sehr, da es auch für mich eine enorme Herausforderung darstellt.

So werden wir auch nächstes Jahr wieder einige Gewinnspiele haben und noch vieles, vieles mehr.

Die Aussteller – Gartenbereich

Okay hier sah die Sache schon irgendwie ganz, ganz anders aus. Hier waren viele, ganz viele interessante Aussteller vor Ort die mit ihrem überaus reichhaltigen und sehr schönen Sortiment glänzten.

Und nachdem ich ja nun Zeit habe mich auch meinen Garten zu widmen habe ich mich auch hier ein wenig genauer umgesehen. Ich will euch doch nächstes Jahr wieder viele Fotos von Schmetterlingen, Bienen und Blümchen zeigen können. Bilder, bei denen ich doch mitbekommen habe wie der eine oder andere sehr begeistert davon war.

Bekommt ihr nächstes Jahr wieder ein paar Fotos von Schmetterlingen und was sonst noch bei uns im Garten rumfliegt – versprochen. Und vielleicht auch die eine oder andere Inspiration für euern Garten. Sowie das eine oder andere wissenswerte.

Aber in Gartencenter etc. dürfen natürlich so „Kleinigkeiten“ nicht fehlen. Solche Mitnahmeartikel auf den diversen Ständern, die man so oft in der Nähe der Kasse sieht.

Keksausstecher, Taubertalperser, Garten- und Zooevent, Rückblick, Messe, KasselEin ganz, ganz toller Tip – achtet mal darauf ob ihr einen Ständer der Firma Birkmann entdecken könnt, wenn nicht fragt mal nach.

Die haben ganz, ganz fantastische Ausstechformen für Kekse und Motive, die ich so noch nie gesehen habe. So beim schnellen „drübergucken“ habe ich mindestens 4 verschiedene Katzenmotive entdeckt, drei Einhörner, Pfoten und noch vieles, vieles mehr und wie es scheint muss ich nun auch noch Kekse backen 😉

Aber die Firma hat noch andere faszinierende Produkte im Sortiment wie Brotbackformen in Herzform usw. Sollte ich nun ernsthaft auch noch die Küche bei uns erobern?

Es gab so viele tolle Sachen zum bestaunen und vielleicht schafft es auch das eine oder andere aus dem Bereich es in meinen Blog. Manches würde euch sicher gut gefallen wie die großartigen Sachen von Mea Living.

Alles in allem war es für mich eine sehr schöne Messe und ich konnte einiges an neuen Informationen und Wissen mit heimnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.