Warum in die Ferne schweifen ……

Viele zieht es im Sommer in den Süden, je weiter weg umso besser hat man den Eindruck.


Leider muss man fast sagen, denn das Gute, das Schöne und wirklich Schöne liegt zeitweise direkt vor der Haustüre – man muss sie nur aufmachen und mit offenen Augen durch die Gegend laufen.

Dieses Erlebnis hatte ich, als ich anlässlich der Faszination Heimtierwelt in Düsseldorf war.

Ich hatte mir in Neuss ein Zimmer im Hotel Crowne Plaza reserviert gehabt und schöner, viel schöner hätte ich es nicht treffen können.

Das Crowne Plaza in Neuss

Am Gebäudestil, dazu will ich echt nicht mich großartig äußern es ist schon etwas älter und dementsprechend auch die Architektur des Gebäudes aber das ist nicht schlimm.

Durch eine offene, freundliche Halle kommt man an die Rezeption wo man sofort freundlich begrüßt und durch den Check-Inn geleitet wird.

Der Aufzug, okay der ist ein wenig überholungswürdig, kommt man rasch in die entsprechende Etage wo einen dann ein wunderbar geschmackvolles Zimmer erwartet.

Crowne Plaza, Düsseldorf, Neuss, Taubertalperser, Reisen, Travel, City

Das große Bett, in dem ich im Übrigen fantastisch geschlafen habe, der stilvolle Stuhl mit Leselampe am Fenster, der schöne übergroße Spiegel oder auch das geschmackvolle, geräumige Badezimmer. Es blieben keine Wünsche offen – im Übrigen der Fernseher hatte auch eine ausgesprochen gute Klangqualität.

Traumhaft schön fand ich auch die Aussicht direkt auf den Rhein, mit Blick auf Düsseldorf und seinen berühmten Fernsehturm.

Crowne Plaza, Düsseldorf, Neuss, Taubertalperser, Reisen, Travel, City

Man kann es schon auf dem Foto erkennen, der Rhein war tatsächlich fußläufig zu erreichen und am Abend konnte man da schon sehr schöne Spaziergänge machen. Apropos Bewegung – das Crowne Plaza ist auch sehr dem Sport zugewandt.

So hat man nicht nur ein tolles Schwimmbad und Fitness-Center im Haus sondern es besteht auch die Möglichkeit sich ein Fahrrad auszuleihen oder die gut ausgeschilderte Jogging-/Walkingstrecke sich einmal genauer anzusehen. Und für den kleinen Hunger und Durst nach dem Sport stehen Obst und entsprechende Getränke bereit.

Wollt ihr noch etwas vom Frühstück wissen?

Ich liebe es ja wenn ich auf Reisen bin, ausgedehnt zu frühstücken. Und je größer die Auswahl umso lieber. Und hier blieben auch keine Wünsche offen – Sekt zum Frühstück? Kein Thema.

Lieber Lachs oder doch eher ein frisch zubereitetes Omelett nach Wunsch?

Crowne Plaza, Düsseldorf, Neuss, Taubertalperser, Reisen, Travel, City

Aber auch Obst und Fruchtsaft gab es in allen Variationen und das Himbeermark schmeckt absolut fantastisch über den Naturquark mit Früchten.

Besonders charmant fand ich die Möglichkeit, dass auch eine liebe Leserin meines Blogs mit mir dort frühstücken konnte. Klar musste dies entsprechend bezahlt werden aber dies ist wohl selbstverständlich.

Ich denke dieses Hotel muss ich ganz oben auf der „Muss ich wieder hin“-Liste ansiedeln.

Aktivitäten rund um das Hotel Crowne Plaza

Ich habe euch ja schon von der Joggingstrecke erzählt, aber selbstverständlich könnt ihr auch mit dem Fahrrad die Gegend erkunden.
Ich war nach einem harten Messetag zugegebener Maßen etwas zu müde für diese sportlichen Aktivitäten, aber ich ließ es mir nicht nehmen noch einmal mit der Kamera loszulaufen – ich wollte an den Rhein. Unbedingt :-)

Gesagt getan und Leute, ehrlich ich kam mir vor wie irgendwo im Süden – die Außentemperaturen, die Leute die dort grillten oder einfach nur in der Wiese lagen. Man saß zusammen, man lachte und sang gemeinsame Lieder. Es war eine ausgesprochen schöne Stimmung an diesem Abend.

Crowne Plaza, Düsseldorf, Neuss, Taubertalperser, Reisen, Travel, City

Am Rhein direkt konnte man auch sich ans Ufer setzen, die vorbeifahrenden Schiffe beobachten (aber Achtung – vielleicht sollte man nicht direkt am Wasser sitzen – solche Bugwellen sind nicht ganz zu unterschätzen und so kann es schon passieren, dass man danach nasse Füße oder mehr hat ;-)

Man kann aber auch Steine pflitschen lassen oder Muscheln sammeln – ja der Rhein hat Muscheln und gibt sie auch massenhaft her :-)

Crowne Plaza, Düsseldorf, Neuss, Taubertalperser, Reisen, Travel, City

Wer aber lieber nach Herzenslust shoppen möchte – zückt eure Kreditkarten, 5 Minuten Fußweg und ihr seid im Rheinpark-Center und könnt dort nicht nur shoppen bis die Kreditkarte glüht, sondern es gibt dort auch die Möglichkeit auf leckeren Kaffee, Tee oder auch Frapee.

Mein persönliches Fazit zum Crowne Plaza

Ich werde definitiv nächstes Jahr wieder mein Zimmer dort beziehen. Das ist jetzt schon sicher. Nur eventuell nehme ich dann auch meinen Mann mit. Während ich mich bei der Faszination Heimtierwelt vergnüge, darf er joggen, Radfahren oder sich im hoteleigenen Fitnessraum vergnügen und am Abend werden wir dann gemeinsam lecker Essen gehen und einen anschließenden Spaziergang am Rhein machen.

Crowne Plaza, Düsseldorf, Neuss, Taubertalperser, Reisen, Travel, City

Ja ich komme gerne wieder und wenn ich so in mich hineinhorche – ich freue mich darauf und hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder so ein Zimmer mit der fantastischen Aussicht und so ein Wetter habe.

Das Hotel befindet sich im Übrigen in Neuss, Rheinallee 1 und Zimmer könnt ihr direkt über die Webseite des Hotels buchen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.