Interzoo 2022 – Große Solidaritätswelle mit der Ukraine

Seit 24. Februar herrscht in Europa, quasi vor unserer Haustüre, ein furchtbarer Angriffskrieg ungeahnter Dimension.

Was wir uns niemals hätten vorstellen können ist traurige Realität geworden. Alle anderen Kriege weltweit waren so weit weg und nun findet so etwas mitten in Europa statt.

Wir alle sind mehr oder weniger geschockt, entsetzt und können die Bilder, die wir zu sehen bekommen teilweise weder einordnen noch begreifen.

Bei der Interzoo in Nürnberg konnte ich viele Hersteller entdecken, die sich mit der Ukraine solidarisiert haben. Neben bunter Reklame für ihre Produkte entdeckte ich doch des Öfteren die seit dem 24. Februar allseits bekannte Farben blau-gelb.

Mich betrifft es auch in meinem täglichen Arbeitsumfeld und seit diesem Datum weiß ich wie fragil die Lieferketten sind und vor allem was tatsächlich alles aus der Ukraine kommt.

Kormotech, TaubertalperserUkrainische Hersteller organisieren Hilfe

Der Angriffskrieg in der Ukraine erschüttert uns weltweit und da ist es ausgesprochen gut, dass die Welt vor Ort erfährt was los ist.

Drei ukrainische Hersteller fallen mir in dieser Zeit besonders auf.

Ich muss gestehen, ich hatte diese Unternehmen nicht auf dem Radar. Umso überraschter war ich als ich mich über sie informierte.

Die Collar Company, ein führendes Unternehmen der ukrainischen Heimtierbranche, hatte es sich zum Ziel gesetzt die Öffentlichkeit zu informieren. Solange es möglich warn hielten sie ihre Läden offen und verteilten Tiernahrung an die Menschen in den Luftschutzräumen etc. Tiere wurden evakuiert, Fahrten organisiert und vieles mehr. Der Inhaber hat mit seiner Familie die Geschäfte des Unternehmens aus einer Küche bzw. Keller organisiert und einschließlich der 9 Monate alten Tochter verbrachten sie Wochen dort mit ihren Haustieren.

Mittlerweile hat es dieses Unternehmen, das unweit der Grenze zu Russland und Weißrussland ihren Firmensitz hatte, auch schwer erwischt und sie kämpfen für sich, ihre Mitarbeiter und die Heimtierhalter in der Ukraine ums Überleben.

Sie sind ungefähr 600 km von Chernihiv entfernt gezogen und bitten weltweit die Heimtierbranche um Unterstützung für den Wiederaufbau.

Hilfsprojekt Kormotech, taubertalperserKormotech – der größte Hersteller von Tierfutter in der Ukraine und weltweit unter den Top 100 der Hersteller gelistet.

Dieser Hersteller hat schon zu Beginn 11.6 Tonnen Tierfutter gespendet und verteilt und mittlerweile auch die Initiative „Save Pets of ukraine“ gegründet. Hier kann man sich etwas gezielter informieren und natürlich auch spenden.

Und dann hätten wir noch die Suziria Company Group. Es ist echt unglaublich man denkt gar nicht was für interessante und durchaus sehr gute Unternehmen ihren Hauptsitz in der Ukraine haben.
Die Suziria Company Group hat mehrere Marken unter ihrem Dach vereint und da sind durchaus interessante Marken dabei, bei denen sich eine genauere Betrachtung lohnen würde.

Zum einen das Nassfutter für Katzen Savory, deren Deklaration tatsächlich nicht übel ist und sich durchaus mit dem einen oder anderen deutschen Produkt messen kann. Leider habe ich es tatsächlich verabsäumt mir hiervon Muster mitzunehmen, das hätte ich mir tatsächlich gerne etwas näher angesehen.

Ukraine, TaubertalperserUnd dann auch ProVet die so ziemlich alles rund um die Gesundheit und Wohlergehen unserer vierbeinigen Lieblinge abdeckt. Allerdings ist dieser Bereich eher für Tierärzte gedacht und nicht für den normalen Katzenhalter wie uns.

Von ProVet habe ich ein Shampoo für Langhaarkatzen mit Keratin mitbekommen, dass ich die Tage testen möchte, aber die Pumpflasche ist mir persönlich schon mal sehr sympathisch.

Warum ich aber die Suziria Company erwähne – ich habe einige der Damen bei der Interzoo in Nürnberg kennengelernt.

Und ich muss gestehen, es war sehr emotional geladen.

Selten so sympathische junge Damen kennengelernt, die aber auch so einen unbändigen Willen gehabt haben der Welt zu zeigen

„Wir sind hier“.

Ich war ein klein wenig stolz und glücklich, als mir die eine Dame ein ukrainisches Freundschaftsarmbändchen ums Handgelenk band.

Bessere Vertreter der Heimtierbranche hätte man aus der Ukraine nicht zur Interzoo schicken können.

Ich habe in Deutschland schon viele Hersteller kennengelernt und durfte auch die Produktion vor Ort besichtigen.

Vielleicht wird es in absehbarer Zeit auch möglich sein in der Ukraine ebensolches zu tun. Ich denke das könnte auch für euch von großem Interesse sein was außerhalb Deutschlands in diesem Bereich abspielt.

Optimeal, Kormotech#Westandwithukraine – deutsche Hersteller helfen

Es haben sich zahlreiche Hersteller gefunden, die es sich nicht nehmen haben lassen unzählige Paletten an Futter, Zubehör etc. für Haustiere in die Ukraine oder direkt an die Grenze in Polen damit es dort entsprechend verteilt wird.

Ist vielen von uns nicht so bekannt, aus diesem Grund auch dieser Beitrag, denn ich finde manches sollte schon erwähnt werden.

Mit 30 Paletten Tiernahrung haben der Logistikverbund der BTG und der niederländische Hersteller Yarrah die Initiative Tierfreunde Ukraine e.V. unterstützt.

Weitere 33 Paletten Tiernahrung haben Granatapet und Pets Deli gespendet.

Die Seitz-Gruppe (Marke u.a. Fleischeslust) spendete 31 Paletten mit Hunde- und Katzennassfutter für die Ukraine

Seitens Vitakraft gab es 26 Paletten an Tierfutter für die Ukraine

Um die Flüchtenden mit ihren Heimtieren als auch die Tierschutzvereine zu unterstützen, hat Interquell über zehn Tonnen Hunde- und Katzenfutter (ca. 60.000 Napffüllungen) nach Polen und in die Ukraine gespendet. 

Pro Pet Koller (Mac’s) hat eine Serie Spendendosen auf den Markt gebracht die binnen kürzester Zeit ausverkauft war und mit denen 45.000 Mahlzeiten für Hunde und Katzen generiert werden konnten.

Hunter und HTZ unterstützt Flüchtlinge mit ihren mitgebrachten Haustieren und haben u.a. 40.000 Euro an die „Aktion Deutschland Hilft“ gespendet. Außerdem wurden an ukrainische Flüchtlinge und ihren mitgebrachten Heimtieren ein Gutschein für Tiernahrung und Zubehör über 50 Euro pro Tier übergeben und können in allen HTZ-Filialen eingelöst werden.

Tierbedarf Mayer (Naturbeute) über 1.000 Kilogramm Hunde- und Katzenfutter

Baumarktgruppe Hellweg und Familie Semer, 1 Mio. Euro für ein Containerdorf

TRIXIE hat in Kooperation mit deutschen Vereinen und dem polnischen Partner PW Hobby Sachspenden im Wert von über 30.000 € auf den Weg gebracht. Außerdem hat Trixie für humanitäre Zwecke eine Spende von 25.000 € an zwei Hilfsorganisationen überwiesen

Chapeau!

Shampoo mit FreundschaftsbändchenUkrainische Künstlerin

Etwas sehr persönlicher Natur ist meine Vorliebe für die ukrainische Künstlerin Marianna Pashchuk   besser bekannt unter dem Pseudonym Marysha_Art.

Sie liebt Katzen, ist jung und hübsch und lebt und liebt in der Ukraine. Ihre Liebe gilt den Katzen die sie auch in einer besonders reizenden, teilweise humorvollen Art und Weise zu Papier bringt.

Sie verkauft auch über Teepublic Fan-Artikel und das eine oder andere Teil habe ich schon daheim – gibt da so ein paar Motive die mich absolut begeistern und faszinieren.

Ihr könnt ihr auch auf Instagram folgen, da merkt und erkennt ihr sehr schnell, wie sehr Katzen in ihrem Mittelpunkt stehen.

Ihre Bilder auf dem einen oder anderen Produkt eines ukrainischen Herstellers und ich trau mich wetten, wir Katzenhalter weltweit wären verrückt danach 😊

Mit einem wunderschönem Zitat von der Kormotech-Seite verabschiede ich mich ins wohlverdiente Wochenende 😊

Our four – legged friends are like children. They also need to be saved from the war

Knuddelt eure Fellnasen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.