Katzenfutter im Test: Dein Bestes – Wahre Schönheit

Wahre Schönheit kommt von Innen, keine neuerfundene Sache sondern etwas, dass unsere Großeltern schon wussten. Allerdings haben sie dies ein wenig anders interpretiert als es nun DM mit seinem neuen Katzenfutter macht.

Mein Gesicht muss Bände gesprochen haben als ich bei DM das neue Futter „Wahre Schönheit“ entdeckt hatte. Katzenfutter mit Rosenblüten und Hyaluron – ja nee, ist klar J

Das sagt der Hersteller zu Wahre Schönheit

Wahre Schönheit, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Katzenfutter, DM, Biotin, Rosenblüte, Futtertest, Katzenblog

Dein Bestes Wahre Schönheit ist das neue Katzenfutter von dm. Es enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe, die die Schönheit Ihrer Katze bewahren können. Hyaluron und Tonerde etwa können das Bindegewebe festigen, während Inulin schöne Haut und glänzendes Fell unterstützen kann. Weitere Inhaltsstoffe sind zum Beispiel Zink und verschiedene Öle, die ebenfalls zu glänzendem Fell beitragen können.

Folgende Sorten von Wahre Schönheit haben wir getestet

Wahre Schönheit – Huhn mit Rosenblüte 85g – 1,25 Euro

Wahre Schönheit, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Katzenfutter, DM, Biotin, Rosenblüte, Futtertest, Katzenblog

Kann schöne Haut und glänzendes Fell unterstützen

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (70 % vom Huhn (bestehend aus Herz, Fleisch, Leber, Magen, Hals und Fett), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse (0,1 % Rosenblüte).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,2 %, Fettgehalt 5,2 %, Rohasche 2,1 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchte 80,0 %.

Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 IE; Vitamin E 20 mg; Biotin 300 µg; Taurin 1.500 mg, Zink (als Zinkchlorid, Monohydrat) 25 mg; Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg; Kupfer (als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 1 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg.

NFE-Gehalt   2,10% (NS)/10,50 (TS)

Wahre Schönheit – Pute mit Hyaluron 85g

Wahre Schönheit, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Katzenfutter, DM, Biotin, Rosenblüte, Futtertest, Katzenblog

Kann straffes Bindegewebe und glänzendes Fell unterstützen

Zusammensetzung:  Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (70 % von der Pute (bestehend aus Herz, Fleisch, Leber, Magen und Hals), 0,1 % Hyaluronsäure), Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,4 %, Fettgehalt 5,3 %, Rohasche 2,0 %, Rohfaser 0,5 %, Feuchte 80,0 %.

NFE-Gehalt   1,8% (NS)/ 9 (TS)

Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 IE; Vitamin E 20 mg; Biotin 300 µg; Zink (als Zinkchlorid, Monohydrat) 25 mg; Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg; Kupfer (als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 1 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg; Taurin 1.500 mg.

Fütterungsempfehlung:

Eine ausgewachsene, durchschnittlich große, normalgewichtige Katze (ca, 4kg) benötigt täglich etwa 260 – 300 g dieser Mahlzeit. Diese Angaben sind Richtwerte der individuelle Bedarf variiert je nach Alter, Rasse, Haltungsbedingungen und Aktivität. Die Tagesration in mind. 2 Portionen aufteilen und zimmerwarm servieren. Für das gewisse Extra: Ergänzen Sie diese Mahlzeit mit unseren zusätzlich entwickelten Verfeinerungen. Berücksichtigen Sie die gefütterte Menge bei der Tagesration. Stellen Sie ausreichend Trinkwasser bereit.

Selbstverständlich habe ich für meine Plüschbomber auch noch Leckerchen von Wahre Schönheit mitgenommen. Leckere, saftige Hühnerwürfel mit Biotin, weil das KANN ja für schöneres Fell und feste Krallen sorgen.

Und mal ehrlich, man verwöhnt die kleinen Terroristen auf 4 Pfoten ja gerne :-)

Wahre Schönheit saftige Hühnerwürfel + Biotin, 45 g

Wahre Schönheit, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Katzenfutter, DM, Biotin, Rosenblüte, Futtertest, Katzenblog

  • Fleischige Hühner-Würfel mit Biotin
  • Ohne Zusatz von Getreide
  • Zur Verfeinerung des Futters & für zwischendurch
  • Kann schönes Fell, feste Krallen und glänzendes Fell unterstützen
  • Tierisches Monoprotein für leichte Bekömmlichkeit

Dein Bestes Wahre Schönheit saftige Würfel Huhn & Biotin eignen sich zur Verfeinerung des Futters und für zwischendurch. Mit den fleischigen Hühner-Würfeln verwöhnen Sie Ihre Samtpfote mit ausgewählten Zutaten, denn wahre Schönheit kommt von innen

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (88,0% vom Huhn, davon 100,0% Fleisch), pflanzliche Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte.

Zusatzstoffe: Biotin 1000 mg

Das sagen die Taubertalperser zu Wahrer Schönheit

Wahre Schönheit, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Katzenfutter, DM, Biotin, Rosenblüte, Futtertest, Katzenblog

Mir fehlen irgendwie die Worte – prinzipiell kann man dieses Futter schon füttern, es schadet auf keinen Fall ABER ich möchte das ihr euer Augenmerk auf den Satz und speziell auf das Wort KANN legt.
Dieses Futter KANN schöne Haut und glänzendes Fell unterstützen, KANN straffes Bindegewebe und glänzendes Fell untersützen …..

Wie der eine oder andere vielleicht noch weiß aus meinen Beitrag in Bezug auf das Hühnerei kann Biotin nicht überdosiert werden, aber ein zu viel hat absolut keinen Nutzen.
Wenn Bedarf gedeckt, dann ist er das und dies ist schon bei einer ganz normalen Fütterung der Fall. Ich brauche da also nicht ein Futter mit zusätzlichem Biotin, Zink oder weiß der Geier was.

Ich würde ja dazu tendieren „Warum nicht, wenn es den Leuten Spaß macht“. ABER wenn ich mir so die Fütterungsempfehlung, die Deklaration und den Preis so ansehe denke ich mir „Leute, bei aller Liebe aber über 4 Euro Futterkosten für eine reine Marketingmaßnahme und bei der gelinde gesagt „nichts sagenden“ Deklaration ist schon ein Wort für sich.
Über 4 Euro für 0,1% Rosenblüte? 0,1% die man mit bloßem Auge nicht mal sehen würde und was eine rein menschliche Attitüde ist? Der Katze ist es herzlichst egal ob da nun Rosenblüten in ihrem Futter sind, zumal ich kein Tier kenne das Rosenblüten in der freien Natur frisst und dann ein Beutetier von einer Katze ist.

Wahre Schönheit, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Katzenfutter, DM, Biotin, Rosenblüte, Futtertest, Katzenblog

Die Deklaration hach ja, 70% Fleischanteil ist ja schön, dies genauer aufgedröselt wäre noch viel schöner. Gut ich weiß das Herz, Fleisch, Leber, Magen etc. enthalten ist – ich weiß auch das man als natürliche Calciumquelle Hälse verarbeitet aber da wäre doch noch eine Angabe des Ca:Pho-Verhältnis ganz nett, oder?

Die Akzeptanz und Verdauung war ganz okay bei meinen Fellterroristen wobei ich den Geruch dieses Mal nicht so prickelnd fand. Irgendwas ist da zu viel enthalten was einen unangenehmen Touch in der Nase auslöst.

Der NFE-Gehalt, nun ja – es könnte eindeutig besser sein, ich denke darüber brauchen wir nicht diskutieren und das Preis/Leistungsverhältnis ist bei diesem Futter unter aller Kanone – wie schon geschrieben ich würde bei einer Katze auf Futterkosten von über 4 Euro am Tag kommen und da gibt es eindeutig hochwertigeres.

11_Katzenfuttertests



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.