Katzenfutter im Test: Dibo Katzenfutter

Dieses Mal haben sich die Taubertalperser an das Katzenfutter #Dibo herangewagt.

Das sagt der Hersteller

Am Anfang stand die Suche nach einer artgerechten Hundenahrung!

IMG_3275Nach vielen Gesprächen mit Hundehaltern, Jägern, Tierärzten und Züchtern kamen wir auf den Gedanken eine Tiernahrung herzustellen, die der natürlichen Nahrung eines Hundes möglichst nahe kommen sollte.

Hunde sind von Natur aus Fleischfresser und bevorzugen vor allem die nahrhaften Innereien von Rind, Lamm, Wild oder Geflügel. Deshalb mussten die geplanten Produkte auf schlachtfrischen Innereien basieren.

Es sollte aus ökologischen Gründen ein Naturprodukt mit hoher Verwertbarkeit sein, wenig Verpackungsaufwand erfordern und durfte dementsprechend weder Farb-, noch Geschmacks-, noch Konservierungsstoffe enthalten.

Das war vor nunmehr über 25 Jahren, als sich erst wenige Hersteller von Tiernahrung über solche Dinge Gedanken machten.

Aus der Idee wurde ein Unternehmen. Eine ehemalige Fleischwarenfabrik in Burscheid wurde angemietet. Es wurden sieben verschiedene Produkte auf Frischfleischbasis entwickelt und durch den Inhaber, Herrn Gerd Selbach wurde eine bis heute gültige Firmenphilosophie entworfen:

Ziel sollte und soll es sein, artgerechte Naturprodukte herzustellen.

Dafür werden ausschließlich Rohstoffe aus staatlich überwachten EG-Schlachtbetrieben verwendet. Es werden permanente Produktions- und Akzeptanzkontrollen durchgeführt, und man versucht ständig, neue Produkte zu entwickeln bzw. noch weiter zu verbessern.

…oder 5 gute Gründe, Dibo-Tierkost auszuprobieren.

  1. Die Neugierde

Warum hat mein Hund in der letzten Zeit so wenig Appetit? Warum hat meine Katze immer solche hässlichen Ekzeme? Warum ist mein Tier nicht mehr so vital wie früher? Alle diese Dinge können Folgen von falscher Ernährung sein. Wie bei den Menschen hat auch bei den Tieren die Zahl der Allergien dramatisch zugenommen.

Viele Tiere leiden an Übergewicht und schlechter Verdauung. Oft ist die Ernährung die Hauptursache. Mittlerweile gibt es etliche Produkte, die gut aber auch extrem teuer sind. Wäre es nicht aber ein Versuch wert auch einmal eine andere Ernährung wie z.B. DIBO-Frischfleisch oder die DIBO-Fleischdose auszuprobieren, die nicht so sündhaft teuer ist?

  1. Die Qualitätsgarantie

Wir arbeiten ausschließlich mit leistungsstarken EG-Schlachtbetrieben als Lieferanten zusammen und sind so in der Lage, frische Rohmaterialien zu verarbeiten. Unser Betrieb stellt ausschließlich reine Naturprodukte her, die in der Hauptsache aufgrund ihrer hohen Qualität gekauft werden. Eine exklusive Produktion garantiert einen raschen Warenumschlag und gleichbleibende Frische der Produkte. Des Weiteren sind wir ein anerkannter und kontrollierter Betrieb.

  1. Der Unterschied

Die DIBO-Tierkost-Produkte erfüllen alle Kriterien einer gesunden Nahrung. Sie enthalten keine chemischen Zusätze, Geschmacks- oder gar Konservierungsstoffe. Sie haben einen hohen Fleisch- und Proteinanteil. Der Fettanteil ist niedrig, so daß sowohl eine gute Verdauung als auch eine optimale Verwertung gewährleistet ist. Ein fester Kot ist der beste Beweis für eine hohe Verdaulichkeit der Inhaltsstoffe. Deshalb reicht eine wesentlich kleinere Menge im Verhältnis zu handelsüblichen Dosenfuttersorten, um Ihren Hund ausreichend zu ernähren. Achten Sie deshalb auf die angegebenen Fütterungshinweise.

  1. Die Fachkompetenz

Frischfleisch, als artgerechte Ernährung des Hundes, ist sicher etwas umständlicher in der Handhabung, dafür aber in Verbindung mit einer guten Getreide-Gemüseflocke die ideale Kombination. Und diese bekannte Qualität des Frischfleisches gibt es auch in Dosenform. Die Produkte sind:

– aus schlachtfrischen Rohprodukten

– reines Fleisch und Innereien im eigenen Saft

– ohne Konservierungsstoffe

– ohne Soja

– mit natürlichen Mineralien

IMG_3277Aber was das für die Ernährung Ihres Tieres bedeutet, welche Zusammenhänge es gibt und worauf man alles zu achten hat, das kann Ihnen nur der Fachmann (oder die Fachfrau) genau erklären. Und dafür braucht man Kompetenz. Und die findet man im Fachhandel. Und deshalb gibt es diese Produkte auch nur im Fachhandel.

  1. Warum DIBO-Produkte

Das besondere Verfahren zur Herstellung des DIBO-Fleisches, gewürfelt und lose rollend, die ständige Qualitätskontrolle der Rohware und die schonende Sterilisation unserer Dibo-Fleischdosen wäre schon alleine ein Grund die Produkte der Fa. DIBO-Tierkost zu versuchen.

Für die Besten das Beste! Alles aus eigener Herstellung.

Folgende Sorten gibt es:

DIBO Cat-Menü Geflügel 185g.

Unbenannt-5Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (min. 65% Geflügel), Getreide (min. 2% Reis), + Mineralstoffe und Taurin

Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,3%, Rohfett 6,5%, Rohasche 1,9%, Rohfaser 0,6%, Feuchtigkeit 79,0%

Zusatzstoffe: Vitamin A 2000 i.E./kg, Vitamin D3 200 i.E./kg, Vitamin E 18 mg/kg, Taurin 1000 mg/kg

DIBO Cat-Menü Herz & Leber 185g.

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (min. 50% Herz, 8% Leber), + Mineralstoffe und Taurin

Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,5%, Rohfett 5,5%, Rohasche 1,8%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 81,0%

Zusatzstoffe: Vitamin A 2000 i.E./kg, Vitamin D3 200 i.E./kg, Vitamin E 18 mg/kg, Taurin 1000 mg/kg

DIBO Cat-Menü Lachs 185g.

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Rind), Fisch und Fischnebenerzeugnisse (min. 25% Lachs), Getreide (min. 2% Reis), + Mineralstoffe und Taurin

Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,5%, Rohfett 5,0%, Rohasche 2,1%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 79,0%

Zusatzstoffe: Vitamin A 2000 i.E./kg, Vitamin D3 200 i.E./kg, Vitamin E 18 mg/kg, Taurin 1000 mg/kg

DIBO Cat-Menü Lamm 185g.

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (min. 65% Lamm), Getreide (min. 2% Reis), + Mineralstoffe und Taurin

Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,5%, Rohfett 6,0%, Rohasche 1,8%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 79,0%

Zusatzstoffe: Vitamin A 2000 i.E./kg, Vitamin D3 200 i.E./kg, Vitamin E 18 mg/kg, Taurin 1000 mg/kg

DIBO Cat-Menü Rind 185g.

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (min. 65% Rind), Getreide (min. 2% Reis), + Mineralstoffe und Taurin

Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,3%, Rohfett 4,5%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 79,0%

Zusatzstoffe: Vitamin A 2000 i.E./kg, Vitamin D3 200 i.E./kg, Vitamin E 18 mg/kg, Taurin 1000 mg/kg

Und das sagen die Taubertalperser

dibo_02Okay wir hatten hier schon wirklich weitaus besseres Futter hier zum Testen. Allerdings auch weitaus schlechtere. Als Ballaststoffe wurde hier Reis zurückgegriffen, das als Pseudogetreide gilt. Der Rohproteinwert ist absolut in Ordnung, nur der Rohascheanteil könnte niedriger sein.

Vom Geruch, von der Optik absolut empfehlenswert und auch die Akzeptanz bei meinen Fellnasen war absolut in Ordnung.

Für uns persönlich wäre es nun nicht das Futter erster Wahl, da mir hier die genauen Angaben fehlen was an tierischen Nebenerzeugnisse enthalten ist und vor allem in welcher Menge. Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse und dann nur die Angabe mind. XY% Rind ist ein wenig sehr dürftig und hebt es nun nicht wirklich von irgendeinen besseren Discountfutter ab.
15_PunkteFuttertest_01


Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.