Katzenfutter im Test: Mera Country Taste – Taubertalperser

Mera Country Taste ist eigentlich kein neues Nassfutter sondern nur eine Namensänderung. Was vorher Wahre Liebe Landlust war wurde nun zu Mera Country Taste.

Dazu kommen nun noch weitere Geschmackssorten aber im Grunde bleibt die Zusammensetzung gleich.

Das sagt der Hersteller zu Mera Country Taste

So vielfältig wie das Landleben selbst sind unsere Country Taste Familienrezepte für Ihren kleinen Entdecker. Verwöhnen Sie Ihren Liebling mit den verschiedensten Kreationen, angelehnt an die feine Landküche mit schmackhaften Zutaten aus der Region!

Unsere Country Taste Rezepturen sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen als Trockenfutter, Nassfutter und Snack erhältlich.

Folgende Sorten haben die Taubertalperser getestet

Mera Country Taste – Lachs

Mera Country Taste, Katzenfuttertest, unabhängiger Futtertest, Taubertalperser, Katzenblog

Zusammensetzung Huhn 48%, bestehend aus Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerleber, Hühnermägen, Hühnerhälsen, Brühe 28,8%, Lachs 20%, Karotten 2%, Mineralstoffe 1%, Katzengamander 0,1%, Leinöl 0,1%

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,1%, Rohfett 5,8%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,2%, Feuchtigkeit 81%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat), 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 0,5mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Mera Country Taste – Kaninchen

Mera Country Taste, Katzenfuttertest, unabhängiger Futtertest, Taubertalperser, Katzenblog

Zusammensetzung Kaninchen 34%, bestehend aus Kaninchenherzen, Kaninchenleber, Huhn(34%, bestehend aus Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerleber, Hühnermägen, Hühnerhälsen, Brühe 28,8%, Blattspinat 2%, Mineralstoffe 1%, Kresse 0,1%, Leinöl 0,1%

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,3%, Rohfett 6,4%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,5%. Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Mera Country Taste – Rind

Zusammensetzung Rind 68%, bestehend aus Rinderherzen, Rindfleisch, Rinderleber, Rinderlunge, Brühe 28,8%, Heidelbeeren 2%, Mineralstoffe 1%, Petersilie 0,1%, Leinöl 0,1%

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,2%, Rohfett 6,3%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Mera Country Taste – Huhn

Mera Country Taste, Katzenfuttertest, unabhängiger Futtertest, Taubertalperser, Katzenblog

Zusammensetzung Huhn (68%, bestehend aus Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerleber, Hühnermägen, Hühnerhälsen), 28,8% Brühe, 2% Blattspinat, 1% Mineralstoffe, 0,1% Kresse, 0,1% Leinöl

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,4%, Rohfett 6,3%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,2%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 200IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat), 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 0,5mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Mera Country Taste – Forelle

Mera Country Taste, Katzenfuttertest, unabhängiger Futtertest, Taubertalperser, Katzenblog

Zusammensetzung Huhn 48%, bestehend auf Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerlebern, Hühnermägen, Hühnerhälse, Brühe 28,8%, Forelle 20%, Karotten 2%, Mineralstoffe 1%, Katzengamander 0,1%, Leinöl 0,1%

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,1%, Rohfett 5,8%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,2%, Feuchtigkeit 81%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Zink (als Zinksulfat, Monohydrat), 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 0,5mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Mera Country Taste – Ente

Zusammensetzung Ente 34%, bestehend aus Entenherzen, Entenhälsen, Pute 34%, bestehend aus Putenherzen, Putenfleisch, Putenleber, Brühe 28,8%, Apfel 2%, Mineralstoffe 1%, Katzenminze 0,1% Leinöl 1%

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,6%, Rohfett 6,1%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,3% Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 0,5mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Mera Country Taste – Truthahn

Mera Country Taste, Katzenfuttertest, unabhängiger Futtertest, Taubertalperser, Katzenblog

Zusammensetzung Truthahn 68%, bestehend aus Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnleber, Truthahnhälsen, Brühe 28,8%, Preiselbeeren 2%, Mineralstoffe 1%, Löwenzahn 0,1%, Leinöl 0,1%

Analyse der Bestandteile Rohprotein 10,6%, Rohfett 6,1%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,3%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200IE, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 0,5mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Taurin 1500mg

Fütterungsempfehlung / Dosierung

Gewicht in kg Pouches in Stück
2 – 3 kg bis 2
4 – 5 kg bis 3
6 – 8 kg bis 4

Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung der Katze.

Das sagen die Taubertalperser zu Mera Country Taste

Wie zu Beginn schon erwähnt löst Mera Country Taste, das Futter Wahre Liebe Landlust ab.

Was mich 2016 noch ein wenig begeistert hat, begeistert mich 2019 eindeutig nicht mehr so sehr. Ich bin zwar noch immer begeistert darüber, dass ein Unternehmen, dass sich auf Trockenfutter spezialisiert hatte nun auch Nassfutter anbietet aber das Preis/Leistungsverhältnis ist meiner persönlichen Meinung nach absolut nicht stimmig. Ganz im Gegenteil.

Je nach Anbieter kostet der Beutel von Mera Country Taste 0,99 Cent. Eine 5kg schwere Katze benötigt, laut den Angaben des Herstellers, bis zu 3 Beutel am Tag was einen Wert von 2,99 Euro an Futterkosten ausmacht.

Und ganz ehrlich, da schluck ich schon mal ganz stark zumal bei dem Preis die Deklaration eindeutig besser sein müsste.

Prinzipiell haben wir einen sehr hohen Fleischanteil von 68% und nur einen geringen Ballaststoffanteil von unter 4%. Also eigentlich alles gut.

Ja nicht so ganz – ich weiß nicht wieviel von den jeweiligen Fleischsorten enthalten ist. Es werden zwar durchwegs gute Ausgangsprodukte verwendet wie Herzen und Fleisch, aber bei knappe 3 Euro am Tag will ich es schon ein klein wenig genauer wissen.

Mera Country Taste, Katzenfuttertest, unabhängiger Futtertest, Taubertalperser, Katzenblog
Kompaktes, schnittfestes Futter, das aber dank der Feuchtigkeit leicht aus dem Beutel rutscht.

Ach ja, die Fütterungsempfehlung ist nur ein Richtwert und kann natürlich variieren je nach Alter, Rasse und Aktivität einer Katze – schon klar, gehe ich aber von einer „Standard“-Katze aus habe ich bei der Fütterungsempfehlung ein klein wenig zu viel des Guten (Umsetzbare Energie (ME)(N-Korrektur) ca. 266 kcal bei einer 5kg Katze)

Auch hätte ich da gerne eine Angabe über das Ca:Pho-Verhältnis was mir hier eindeutig fehlt. Da nutzt es mir herzlich wenig, dass man Calcium aus natürlicher Quelle mittels Hälse einbringt.

Als positiv zu werten ist aber eindeutig der geringe NFE-Gehalt sowie die sehr gute Akzeptanz bei unseren Katzen.

Auch die Verdaulichkeit ist sehr gut und wir hatten keine unliebsamen Überraschungen.

Mein persönliches Fazit – ein sicherlich sehr akzeptables Futter mit leider nicht passendem Preisverhältnis.

Erhältlich ist es bei Fressnapf, Pets Premium* oder im gut sortierten Fachhandel

15 - Katzenfuttertest


* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

2 Gedanken zu „Katzenfutter im Test: Mera Country Taste – Taubertalperser

  • 6. Mai 2019 um 18:38
    Permalink

    Hallo!

    Ihnen gefallen aber lediglich die ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe nicht, oder? Obwohl das bereits ausreichen würde. Denn da fiel mir auch auf, dass die ziemlich abgespeckt sind. Viel zu spät leider. Da waren bei Wahre Liebe Landlust mehr Informationen. Zusammensetzung ist jedoch identisch – wobei jetzt zusätzliche Prozentangaben dazugekommen sind. Kleine Änderungen sind ebenfalls bei den analytischen Bestandteilen zu finden.

    Bin echt geschockt über diese Bewertung und musste schlucken, denn eine Katze von uns verträgt es sehr gut und Futterumstellungen funktionieren nicht so dolle. Wenn Sie sich Ihren Test vom 27.10.2016 nochmal anschauen, vergeben Sie dennoch 21 Punkte? Dann besorge ich mir eventuell noch die Restposten auf einigen Seiten. Oder waren Sie an diesem Tag heiter und zu überrascht, dass der Getreide-Anbieter langsam die Seite wechselt und anderes Futter herstellt? Ist ja nun mit 15 Punkten ziemlich peinlich. Der Preis ist jedenfalls geblieben. 12er-Pack 11,99-14,28 Euro. Und auch die Fütterungsmenge, wobei ich der Mieze mit 4,9 kg keine 3 Beutelchen gebe. Da muss man dann als Personal auch mitdenken, wann Schluss ist. Schade, müssen wir uns wieder umschauen. Hab auch nur auf die Zusammensetzung geschaut als ich bei einer Lieferung Mera Country Taste statt Wahre Liebe Landlust erhalten habe. Passiert dann nicht nochmal!

    Antwort
    • 6. Mai 2019 um 20:00
      Permalink

      Nein mir gefallen nicht nur die ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe nicht sondern die Deklaration, das Preis/Leistungsverhältnis usw.

      Ja, ich habe mich noch tiefer in die Materie Katzenernährung reingekniet, deswegen findet aktuell auch eine Überarbeitung einiger Tests statt, es wird neu angeguckt, getestet und bewertet. Das was ich heute an Wissen habe, hatte ich teilweise vor knapp 3 Jahren nicht – man entwickelt sich ja weiter.

      Man kann es ohne Frage weiterhin füttern und es ist nicht schlecht, nur für den Preis erwarte ich ein wenig mehr als ich da geboten bekomme.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.