Produktvorstellung: Snap&Feed – Taubertalperser

Snap&Feed – Wenn die Dosenöffnerin nicht mal etwas entdeckt was ihr noch in ihrem Blog fehlt, dann muss sie krank sein.
Anlässlich der Interzoo bin ich beim Stand von Snap&Feed vorbeigeschrobbt, im wahrsten Sinne des Wortes und eigentlich wäre ich nicht stehen geblieben aber da waren so schöne bunte Dinger 😉

Ja ich gebe es zu, ich bin wie viele Frauen ein absolut visueller Mensch. So konnte ich einfach nicht stehen bleiben als ich etwas in „meiner“ Farbe gesehen habe und musste mir das etwas näher ansehen. Snap&Feed gibt es ja nun schon etwas länger auf dem Markt aber da der Hersteller nun mit tollen Farben (also aus meiner Sicht) aufwartet kann man das Teil schon mal näher ansehen :-)

Und „das“ stelle ich euch heute etwas näher vor.

Snap&feed, Produktvorstellung, Taubertalperser, Interzoo, KatzenfutterDas sagt der Hersteller zu Snap&Feed®

Was ist Snap&Feed® ?

Snap&Feed® ist ein Fütterungssystem, bei dem Standard Alu-Portionsverpackungen in einen dazu konzipierten Napfhalter eingesetzt werden, aus denen dann direkt gefüttert werden kann. Somit muss das Futter nicht mehr in einen separaten Fressnapf gefüllt und dieser dann immer wieder gespült werden. Einfach nur Schale einsetzen, öffnen, füttern und anschließend bequem und sauber die leere Schale entnehmen und entsorgen. Snap&Feed® spart Zeit, Nerven und schont gleichzeitig die Umwelt.

Anwendung

Standard Schale in den Napfhalter einsetzen und fest nach unten drücken. Platine abziehen und zum Füttern bereitstellen. Nach dem Füttern leere Schale entsorgen.

Besonderheiten

Die Napfhalter sind geeignet für 100g und 90g Standard Aluminium Schalen mit dem Grundriss 88 x 88 mm. Weitere Formate für 300g Schalen und sonstige Formen sind in Vorbereitung.

Kein Stress

Die Halter sind aus spülmaschinenfestem Polypropylen, beinhalten Griffmulden zum leichten Herausnehmen der Schalen und sind stapelbar.

Ein MultitalSnap&feed, Produktvorstellung, Taubertalperser, Interzoo, Katzenfutterent

Softgrip-Füße gegen Verrutschen auf glatten Bodenoberflächen, man kann die leeren Futterschalen auch als Wasser-Napf weiterverwenden. Sie sind deswegen auch perfekt für die Reise mit dem Haustier.

Das sagen die Taubertalperser

Wie schon zu Beginn erwähnt hat mich die frische, fröhliche Farbe „angesprungen“ und ich musste mir das einfach näher ansehen und habe es dann auch hier bei uns im Haus testen müssen.

Die Verarbeitung von Snap&Feed ist absolut sauber und ohne scharfe Kanten, die Gummistoper auf der Unterseite schützen vor dem verrutschen und das Futterschälchen bleibt dann dort wo es sein soll und wird nicht überall rumgeschoben.

Snap&feed, Produktvorstellung, Taubertalperser, Interzoo, KatzenfutterUnsere Katzen haben die kleinen Schälchen und das daraus fressen überraschenderweise gut angenommen, was mich doch ein wenig verwundert hatte.

Für die tägliche Fütterung ist es bei uns im Haus de facto aber nichts, da wir hier nur Dosen ab 400g füttern sind Alu-Schälchen nicht so unser Ding, zumal es auch sehr wenige Schälchen gibt die ich mit guten Gewissen füttern würde und wo auch die Konsistenz perfekt für dieses Snap&Feed geeignet wären.

Womit wir bei der Konsistenz wären, Pate etc. muss natürlich zerteilt werden und vielleicht bin ich da auch zu ungeschickt oder ähnliches aber man „saut“ da schon ein wenig rum. Und Ragout fällt mir ad hoc gar nicht ein, dass in Schälchen wäre. Zumindest kein tolles hochwertiges.

Ansonsten wäre dieser Snap&Feed absolut perfekt gewesen für diverse Ausflüge zu Katzenausstellungen. Ich hätte mir im Hotel immer die mühevolle Reinigung der Futterschüsseln erspart.

Die Idee finde ich prinzipiell aber nicht ganz so verkehrt und würde ich nun noch ein passendes hochwertiges Futter dafür kennen wäre es auf jeden Fall eine Möglichkeit für unterwegs.

Erhältlich ist Snap&Feed über die Webseite des Herstellers in den unterschiedlichsten Farben und man kann sogar die Schüsselchen mit dem Namen seines Lieblings verschönern lassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.