Taubertalperser – 2021 – Packen wir es an!

Neues Jahr, neues Glück?

Mal ehrlich, Hand aufs Herz – das letzte Jahr war ja nun nicht der absolute Bringer. Ganz im Gegenteil, bereits Ende März wollten wir es neustarten, da mit Virus verseucht …

Bei einem PC wäre es einfach gewesen, Virenscanner drüber, Viren entfernen, neu starten – Fertig!

Leider geht dies nur bei manchen elektronischen Teilen. Leider.

Optimismus ist angebracht

Vergangenes Jahr war für uns alle kein leichtes Jahr. Die Pandemie hatte Deutschland, nein die ganze Welt mehr oder weniger fest im Griff. Aber Ende des Jahres wurden bereits in einigen europäischen Ländern im Eilverfahren diverse Impfstoffe zugelassen.

Ich muss hier gestehen, ich bin noch nicht sicher wann ich mich impfen lasse. Aktuell gehe ich aber schon davon aus, dass ich mich impfen lasse allerdings will ich noch ein wenig abwarten, bis einige Zeit verstrichen ist. Wenn es da nicht zu gravierenden Nebenreaktionen gekommen ist, her mit der Impfung.

Aber dies steht einem jeden frei zu entscheiden ob oder wann und das ist auch gut so. Was mich letztes Jahr nur wahnsinnig aufregte waren diese ganzen CoVid19-Idioten, Querdenker und Corona-Leugner.

Himmel, sind da echt zu wenig Menschen erkrankt und verstorben das man so etwas noch immer leugnen kann?

Aber es kann nur noch besser werden, die Wissenschaft ist heute einen gewaltigen Schritt weiter gekommen bei der Erforschung dieses Virus und über kurz oder lang wird er „keine Rolle“ mehr spielen. Zumindest nicht in dem Ausmaß wie letztes Jahr.

Wir werden wieder auf Konzerte, Messen und Katzenausstellungen gehen können. Wir werden wieder gemeinsam mit Freunden im großen Stil grillen oder Party machen und wir werden wieder ganz normal leben können.

Natürlich wird der Virus nicht verschwinden, der bleibt uns erhalten. Nur seine Gefährlichkeit wird nicht mehr diesem Ausmaß haben wie das Jahr zuvor.

Und ganz ehrlich darüber freue ich mich, denn ich habe sehr vieles vermisst 

Dinge, die ich vermisste

  • Messen rund um die Katze
  • Katzenausstellungen
  • Treffen mit Gleichgesinnten
  • Ausflüge im In- und Ausland
  • Shoppingbummel
  • Spontanes Essen gehen in einem guten Lokal
  • Kinobesuche

Dinge die ich sicher nicht vermissen werde

  • CoVid19-Idioten
  • Corona-Leugner
  • Querdenker
  • Aluhut-Träger
  • Social Distancing

Wobei manches hatte ja zugegebener Maßen einen gewissen Unterhaltungswert besonders, wenn ich da an Michael Wendler und Attila Hildmann denke.

Meine neue Leidenschaft

Wie der eine oder an mitbekommen hat, habe ich letztes Jahr wieder mein altes Hobby für mich wieder neu entdeckt und habe angefangen Taschen in allen möglichen Formen und Größen zu nähen.

Ja, das macht mir unheimlich Spaß und hin- und wieder trenne ich mich auch von dem einen oder anderen Stück. Aber das könnt ihr dann auf meiner entsprechenden Facebook-Seite erfahren.

Taubertalperser, Tasche, Needles&MoreDieses Jahr wollen wir im Haus einiges renovieren und umbauen und im Zuge dessen soll auch mein Nähstübchen (ja mehr ist es tatsächlich nicht) einen neuen freundlichen Look bekommen.

Das heißt viel Arbeit aber mit einem hoffentlich tollen zufriedenstellenden Ergebnis für mich.

Wie gefallen euch eigentlich meine genähten Werke?

Was steht an?

Ja zum einen natürlich der Umbau meines Nähstübchens auf den ich mich einerseits schon freue aber auch ein wenig Bammel habe – ihr ahnt gar nicht wie viele Stoffe sich so ansammeln, wenn man „diesen Stoff brauch ich unbedingt!“-Tick hat. Ich kaufe meine Stoffe ja je nach Gefallen und nicht nach Projekt :-)

Und glaubt mir, mir gefallen viele, sehr viele Stoffe. Hat aber auch den Vorteil, ich habe fast für ein jedes Projekt mittlerweile einen passenden Stoff daheim und mein Kunstledervorrat – da kann sich manch Laden ein Beispiel drannehmen. Vor allem Paneele habe ich „im Dutzend billiger“ :-)

Aber selbstverständlich habe ich noch viel, viel mehr geplant. Ich will euch wieder zu dem einen oder anderen Ausflug mitnehmen und wenn es wieder möglich ist natürlich die eine oder andere Katzenausstellung und Messe für euch besuchen.

Taubertalperser, Kalender

Mein schöner neuer Kalender will ja natürlich gepflegt werden :-)

Miau, Meow ……..

Ach und natürlich das Wichtigste, selbstverständlich werden weiterhin die Katzen Thema Nummer 1 in unserem Blog sein.

Das wird sich niemals ändern. Sie stehen bei uns, sowie auch bei euch einfach im Mittelpunkt.

Das heißt es wird auch dieses Jahr wieder neue Futtertests geben, alte Katzenfuttertests werden überarbeitet werden aber auch viele andere Artikel erfahren einen Relaunch.

Auch dem Thema „Katzenstreu“ werde ich mir noch einmal verstärkt annehmen und da dürft ihr euch auf entsprechende Tests und Vorstellungen, aber auch über Wissenswertes rund um die Katze und ihre Hinterlassenschaft freuen.

Ich habe bereits einiges vorbereitet während unseres Weihnachtsurlaubes. Ist ja nicht so, dass ich „gefaulenzt“ habe – naja doch ein wenig ;-)

Aber die meiste Zeit war ich für „Die Taubertalperser“ eingespannt und beschäftigt. Und ich freue mich riesig auf ein weiteres interessantes als auch hoffentlich tolles neues Jahr mit euch.

In diesem Sinne, geht es entspannt an – das Jahr wird noch die eine oder andere Überraschung für uns bereit halten



Ein Gedanke zu „Taubertalperser – 2021 – Packen wir es an!

  • 7. Januar 2021 um 22:25
    Permalink

    So ein toller Beitrag und ein super Blog, gefällt mir sehr gut! :)
    Ich aktiviere direkt mal die Benachrichtigungen per Mail, ich freu mich auf die neuen Beiträge 2021!
    Einen schönen Abend :)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.