Was gibt es Neues auf dem Heimtiermarkt?

Was passiert in nächster Zeit auf dem Heimtiermarkt? Was gibt es Neues? Was kommt demnächst auf den Markt? Fragen über Fragen die mir heute gestellt wurden. Und ein wenig möchte ich euch schon darüber berichten.

Wie ihr gestern schon anhand meines Beitrages erfahren habt, war ich für euch bei der 17. Garten- und Zooevent in Kassel unterwegs.
Diese Veranstaltung ist sicherlich ein wichtiger Treffpunkt für nationale Anbieter und Hersteller von hochwertigen Produkten rund um unsere Haustiere.

Was in den nächsten Wochen und Monaten seinen Weg in den Tierhandel findet wurde dort vorgestellt und präsentiert und ein paar dieser Produkte will ich euch schon vorab präsentieren.

Das eine oder andere wird sicher auch den Weg in meinem Blog hier finden und von mir vorgestellt werden.

Aber was gibt es Neues im Heimtiermarkt?

30So zum Beispiel die neuen Milkies Knupsertaschen – vielen von euch sind die Milkies bereits bekannt und unsere Katzen lieben sie heiß und innigste. Nun geht Animonda einen Schritt weiter und bringt die geliebten Milkies in Form von Knuspertaschen auf den Markt, die im November auf den Markt kommen werden.

Aber auch von Defu gibt es was Neues. Das hochwertige Nassfutter wurde um zwei sensitiv Sorten ergänzt außerdem wird es einen leckeren Snack für unsere Vierbeiner geben aus reinem Rindfleisch ohne jegliche Zusätze.

Interessant ist auch WellPet aus Belgien, das ihr Futter für Katzen als „Wellness für Katzen“ anbietet. Hierzu werde ich in absehbarer Zeit etwas näher darauf eingehen in Form eines Futtertests. Erhältlich wird dieses Futter aber ausschließlich im Fachhandel sein.



Interessant ist auch von Canadian Cat die Zaubermatte, die es in zwei verschiedenen Ausführungen gibt wovon eine auf den ersten Blick als durchaus brauchbar zu bewerten ist. Wer kennt das leidige Thema nicht  „Zuviel Katzenstreu vor der Toilette“, nervig ohne Ende und hier verspricht diese Za33ubermatte ein Ende dieses Dramas.

Das Unternehmen Mera „Wahre Liebe“ überraschte auf dieser Fachmesse mit seinem neuen Trockenfutter „Landlust“ das es auch in drei Nassfuttersorten geben wird. Und die Zusammensetzung klingt durchaus interessant. Gespannt darf man auf die Akzeptanz bei den Katzen sein.

Purina präsentierte sein neues Produkt Felix Soße, das als Topping über das zu Futter geben ist. Auch von Gourmet wird es im Spätherbst eine neue Variante geben.

Aber auch Vitakraft war absolut nicht untätig und während sie die vergangenen Jahre sehr auf Vögel und Kleintiere spezialisiert war wollen sie sich nun vermehrt auf Katzenernährung fokussieren und haben mit Vitakraft Poesie in unterschiedlicher Konsistenz einen entsprechenden Startschuss gelegt für ihren neuen Weg.Heimtiermarkt

Naturhof Schröder bekannt im Katzenbereich durch das Katzenstreu im weißen Karton, das an eine früheren Form der Waschpulververpackung erinnert überraschte mit einem Biologischen Heubett für die Katze.

Natures.menu hat sein Sortiment und auch das Erscheinungsbild geändert und  versucht hier erneut Fuß zu fassen mit seinem hochwertigen Nassfutter und Marktanteile zu erobern.

Schulze Heimtierbedarf hat nun auch die allseits beliebten Kitty Beats in einer neuen Verpackungsgröße und neuen Geschmacksrichtungen, so dass sie nun noch interessanter für Katzenhalter werden die sich nicht sicher sind ob ihre Katzen diese akzeptieren.

Versele-Laga hat sein Katzenklodeo überarbeitet und ein neues Design. Man kann dazu stehen wie man will aber der Duft obwohl konzentriert in der Dose war äußerst angenehm und nicht so extrem künstlich wie manche Deosorten einiger Mitbewerber.

32Es gibt auch  ein neues Trockenfutter namens Genesis auf dem Markt, das als Leckerchen oder auch fürs Fummelbrett durchaus tauglich erscheint was wir aber in der nächsten Zeit uns noch ein wenig genauer ansehen werden. Laut Hersteller werden hier aber nur hochwertige Zutaten verwendet und auch die Akzeptanz und Verträglichkeit soll sehr hoch sein. Auch soll hier der Vertriebsweg nur über ausgewählte Fachhändler erfolgen.

LandofDog, eigentlich spezialisiert auf Hundezubehör, wie der Name schon vermuten lässt präsentierte anlässlich dieser Veranstaltung ein rein pflanzliches Katzenstreu aus Bambus. Der rasch nachwachsende Rohstoff wird hier zu Pellets vearbeitet und soll eine recht hohe Saugkraft haben.

Und zum Abschluss noch etwas total Katzenfremdes aber wir sind ja alle nicht nur Katzenliebhaber sondern mögen wirklich „fast“ alles was so tierisches rumläuft – Zookauf faszinierte mich mit seinen Vogel- und Meerschweinchenfutter das nicht nur aus den heimischen Gefilden stammt sondern teilweise per Hand abgefüllt wird in Behindertenwerkstätten aus der Region.
Eindrucksvoll mit viel Fachwissen aber auch mit wahnsinnig viel Emotion hat man mir von diesem Konzept erzählt und auch von der Begeisterung die in diesen geschützten Werkstätten herrscht. So herrscht in diesen Werkstätten eine enorme Identifikation mit „ihrem“ Produkt was ich mir sehr gut vorstellen kann, da ich bereits selber mit geschützten Werkstätten zusammen gearbeitet habe und diese „Das ist MEIN Produkt“-Mentalität kennen und schätzen gelernt habe.

17Zoo&Co. war auch bei dieser Veranstaltung vertreten und ich durfte überrascht feststellen, dass auch dieser Händler nicht nur auf Ladengeschäfte setzt sondern auch einen durchaus ansprechenden Onlineshop mit über 5000 Artikeln hat. Und mit Kundenkarte und einigen Rabattaktionen stellt dies doch eine Alternative zu so manch anderen Onlineshops dar. Es gibt im Übrigen bei Zoo&Co auch einen Geburtstagsrabatt – sollte man sich vielleicht doch einmal näher ansehen.

AgroBiothers ein französisches Unternehmen, das bereits national erfolgreich aufgestellt ist versucht nun auch in Deutschland mit seinen Produkten rund um das Heimtier Fuß zu fassen. Und hat durchaus das eine oder andere interessante Produkt in seinem Sortiment.

So ich habe euch nun einen kleinen Querschnitt von den Neuheiten der diesjährigen Fachmesse gegeben, das eine oder andere Produkt werdet ihr wie schon erwähnt zu gegebener Zeit hier bei mir im Blog vorgestellt bekommen. Auf manche Produkte freue ich mich schon, bei manchen habe ich gemischte Gefühle aber man wird sehen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.