Zeit für ein Buch: Achtsamkeit auf Samtpfoten von Paolo Valentino – Taubertalperser

Achtsamkeit auf Samtpfoten – Nachdem die Tage das Wetter bei uns mal nicht so prickelnd war und ich leider keine meiner heißgeliebten Schmetterlinge fotografieren konnte und ein Besuch im Wildpark sich auch nicht wirklich lohnte habe ich mal wieder ein Buch zur Hand genommen, dass ich die Tage vom Mosaik-Verlag zugesandt bekommen habe.

Achtsamkeit auf Samtpfoten, Buchvorstellung, Taubertalpersr, Paolo Valentino, Mosaik-Verlag, Zeit für ein BuchAchtsamkeit auf Samtpfoten

Im Augenblick leben, sich selbst genügen – Wer könnte dafür ein besserer Lehrmeister sein als eine Katze. Das 7-Wochen-Programm für gestresste Zweibeiner.

Autor Palolo Valentino
Übersetzt aus dem italienischen von Ingrid Exo
Ilustrationen von Marianna Coppo
Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
Verlag: Mosaik (23. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442393280
ISBN-13: 978-3442393282
Originaltitel: Il metodo Catfulness. La felicità insegnata da un gatto

Das sagt die Dosenöffnerin dazu

Der Autor Paolo Valentino ist freier Journalist und lebt in häuslicher Gemeinschaft mit einer schnurrenden Zen-Meisterin namens »Panda-Thérèse« in Mailand und er hat es vortrefflich geschafft seine Zen-Meisterin aufmerksam zu beobachten, nur so konnte ihm dieses kleine entzückende Buch gelingen.

Ein Buch, dass auch mal schnell in eine Handtasche passt und in dem man sich immer wieder die eine oder andere Anregung für das eigene Leben und Lebensweise holen kann.

Katzen, sie gehen auf sanften Pfoten durchs Leben und ihre Lebensweise hat eine Leichtigkeit die wir vergeblich suchen. Katzen leben im hier und jetzt.

Genau dies versucht dieses Büchlein zu vermitteln, genieße diesen Tag. Nach 24 Stunden ist er vorbei und kommt niemals wieder.

Wie steht es so schön im Klappentext des Buches

Es hat viel mit Achtsamkeit zu tun, der Kunst, bewusst im Augenblick zu leben.
Wir Katzen mach das nämlich schon immer so. Wenn ihr Menschen uns
endlich mal genau beobachten würdet, wäre die Welt bestimmt eine glücklichere
.

Und ich muss gestehen in manchen Dingen finde ich mich echt wieder und ich musste zuerst schmunzeln aber dann wurde ich doch ein wenig nachdenklich.

Muss man sich wirklich von einem Termin zum anderen hetzen? Kann man sich nicht mal zurücknehmen und einfach nur die wärmenden Strahlen der Sonne genießen, dem Vogelgezwitscher lauschen und den Schmetterlingen zusehen?

Ein kleines Büchlein, dass mit seinen Texten und Zeichnungen vielleicht nicht die Welt verändert aber doch ein wenig die eigene Sicht auf die Welt 😊

Erhältlich ist es im gut sortierten Buchhandel oder auch bei Amazon* sowohl als gebundene Version als auch für den EBook-Reader.



* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.