Futtertest: Yarrah Bio Bröckchen

******** Dieser Test wurde überarbeitet! Zum aktuellen Test gibt es hier ********

Heute aus der Futtertestreihe – Yarrah Bio Bröckchen

Das sagt der Hersteller:

Yarrah Bio Bröckchen Katzenfutter ist ein schmackhaftes Hauptfutter mit Huhn für alle Katzen, aus kontrolliert ökologischer Herkunft, mit Brennnesseln und Tomaten

IMG_4273Yarrah Bio Katzenfutter ist eine vollständige und vollwertige Nahrung, die alle benötigten Nährstoffe im ausgewogenen Verhältnis enthält. Es werden ausschließlich Zutaten aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft verwendet. Das schützt vor Entstehung von Lebensmittelallergien und bewahrt Ihr Tier vor Verdauungsproblemen Yarrah Bio Bröckchen Feuchtnahrung in schmackhafter Soße ist aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Die leckeren Fleischbällchen behalten durch die schonende Zubereitung ein natürliches Aroma und den feinen Geschmack.

Klare Vorteile von Yarrah Produkten:

  • Keine Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen
  • Kein Einsatz von Herbiziden und Pestiziden beim Anbau der pflanzlichen Zutaten
  • Kein Einsatz von Hormonen bei der Tierzucht
  • Keinerlei Zusatz von Zucker oder Milchprodukten
  • Kein Zusatz chemischer Farb-, Duft- und Geschmacksstoffe
  • Ausschließlich natürliche Mineralstoffe und Vitamine zur Konservierung

Als Eiweißquelle dient vorwiegend Hühnerfleisch, da es äußerst hochwertige Eiweiße liefert und sehr gut vertragen wird. Natürliche Vitamine und Mineralien verhelfen zu glänzendem Fell und erhöhen die Abwehrkräfte und Vitalität Ihres Tieres

Yarrah Bio Bröckchen Feuchtnahrung in schmackhafter Soße ist aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Die leckeren Fleischbällchen behalten durch die schonende Zubereitung ein natürliches Aroma und den feinen Geschmack.

Fütterungsempfehlung:

IMG_4276Yarrah Bio Bröckchen ist ein Alleinfutter für Katzen.

Erwachsene Katzen benötigen, je nach ihrer Bewegungsfreiheit und Gewicht ± 200 bis 400 Gramm pro Tag.

Bitte bei Zimmertemperatur servieren. Die geöffnete Dose bitte im Kühlschrank aufbewahren. Bitte stellen Sie Ihrer Katze immer eine ausreichende Menge frisches Wasser zur Verfügung.

Zusammensetzung:

Huhn mit Brennnessel & Tomaten in Soße: 37% Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse* (Huhn* 33%), Getreide* (Weizen*), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse* (Brennnessel* 0,2%, Tomate* 0,2%).

Huhn & Truthahn mit Brennnessel & Tomaten in Soße: 37% Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse* (Huhn* 33%, Truthahn* 4%), Getreide* (Weizen*), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse* (Brennnessel* 0,2%, Tomate* 0,2%).

Huhn & Rind mit Brennnessel & Tomaten in Soße: 37% Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse* (Huhn* 27%, Rind* 10%), Getreide* (Weizen*), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse* (Brennnessel* 0,2%, Tomate* 0,2%).

* = Aus kontrolliert ökologischem Anbau, Skal 1301.

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A [Retinol] (20.000 IE/kg), Vitamin E [DL-Alpha-Tocopherolacetat] (15 IE/kg).

Und das sagen die Taubertalperser

Ähm, ja – die Taubertalperser sagen zu diesem Futter ausnahmsweise mal nichts, da dieses Futter zwar Platz fand in einem „ihrer“ Schüsselchen, sie es aber nie vor die Nase bekamen.

IMG_4278Ich versuche meine Katzen, soweit wie möglich getreidefrei zu ernähren und da setze ich selbst für einen Futtertest meinen Katzen kein Getreide vor, zu mindestens nicht wenn ich gerade so aufmerksam die Deklaration lese. Ein weiterer Aspekt ist die im Futter enthaltene Tomate. Auch wenn der Anteil noch so gering ist, es kann mir niemand garantieren, dass diese wirklich entsprechend ordentlich verarbeitet wurde, so das hier nicht Solanin freigesetzt wurde, das für die Katzen schädlich ist. Und ja es ist mir bewusst, die Dosis macht das Gift aber wenn ich etwas vermeiden kann, werde ich dies auch tun – für mich aber in erster Linie für meine Fellnasen.

Auch ist die Deklaration äußerst schwammig und unklar welche Nebenerzeugnisse wurden verwendet? Wieviel Weizen ist enthalten und vor allem wie viele pflanzliche Nebenerzeugnisse? Da nutzt es mir herzlich wenig zu wissen, dass dies alles aus biologischem Anbau kommt. Dies verbessert den Nährwert für die Fellnasen nicht wirklich.

Aus diesem Grunde kann und werde ich dieses Futter nicht weiterempfehlen, dies widerstrebt in vollem Umfang meinen Prinzipien, dementsprechend auch meine Bewertung.

12_Punkte

 

Futtertest_01

Merken

Merken

Kommentar verfassen