Katzenfutter im Test: DANO – Katzennassfutter (DM) – Taubertalperser

Als ich mal wieder bei DM unterwegs war (jaja, dort bin ich öfters – ich bin einfach süchtig nach den tollen Balea-Produkten) habe ich auch das neue DANO Katzenfutter im DM-Regal entdeckt.

DM geht ja mittlerweile sehr neue Wege – hin zu hochwertigen Katzen- und Hundefutter was man als Konsument und Katzenliebhaber nur begrüßen kann.

Als ich das Futter entdeckte guckte ich reflexartig auf die Rückseite und war ein wenig sprachlos und dachte mir „Ach da schau an“ ……was ich da entdeckte und wie ich das finde könnt ihr hier in meinen Beitrag am Ende nachlesen.

Das sagt der Hersteller zu DANO

Bei der Entwicklung unserer Futtermittel hantieren wir strenge Regeln und verarbeiten ausschließlich Zutaten von höchster Qualität. Wir wissen genau, welche Zutaten in unserem Futter enthalten sind, und können diese vom Bauern bis zum Endprodukt nachverfolgen. So können wir garantieren, dass unser Futter aus GVO-, pestizid- und hormonfreien Zutaten besteht.

Wie von DANO nicht anders zu erwarten, ist dieses Produkt frei von künstlichen Zusatzstoffen. Die Pastete wird aus zertifiziert biologischen Zutaten hergestellt, bei deren Produktion respektvoll mit der Natur und den Tieren umgegangen wurde.

Dano, Petfood, Katzenfutter, Taubertalperser, Katzenfuttertest, unabhängiger Katzenblog, unabhängiger FuttertestBiologische getreidefreie Pastete mit MSC-Lachs 100g

Diese Pastete enthält MSC-Lachs. MSC-Lachs ist reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, hat einen entzündungshemmenden Effekt auf das Fell und auf die Haut und trägt zur Elastizität der Muskeln Ihrer Katze bei. Die zugesetzten biologischen Algen sind reich an Vitamin A, D und E, enthalten viele Mineralstoffe und Proteine und tragen zu einem gesunden Stuhlgang sowie zu einem schönen, glänzenden Katzenfell bei.

Zusammensetzung: 77% Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse*, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (Lachs (MSC­) 4%), Algen* (2% von getrockneten Meeresalgen*), Mineralstoffe. *= biologisch. ­Aus einer MSC-zertifizierten nachhaltigen Fischerei (www.msc.org/de | www.msc.org/ch).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 13%, Rohfaser 0,5%, Rohfett 9,5%, Rohasche 2,0%, Feuchtigkeit 75,0%

Zusatzstoffe/Ernährungszusatzstoffe/ Vitamine IU/UI/IE/kg : Vitamin D3 (Cholecalciferol) 250IE, Vitamin E (DL-A-Tocoferylacetaat) 30mg, Taurin 450mg

Spurenelemente (in mg/kg) Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 20mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat)            6mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat) 1mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,5mg

Biologische getreidefreie Pastete mit Rind 100g

Getreidefreie Pastete mit Bio-Rind und Bio-Huhn. Für Katzen aller Rassen und Altersgruppen geeignet, sowohl für Katzenbabys als auch für ältere Katzen. Dieses biologische Nassfutter ist eine vollwertige, nährstoffreiche und sehr schmackhafte Mahlzeit für Ihre Katze. Wie von DANO nicht anders zu erwarten, ist dieses Produkt frei von künstlichen Zusatzstoffen. Die Pastete wird aus zertifiziert biologischen Zutaten hergestellt, bei deren Produktion respektvoll mit der Natur und den Tieren umgegangen wurde.

Zusammensetzung: 56% Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse* (Rind* 30%, Huhn* 26%), Mineralstoffe, Pflanzliche Nebenerzeugnisse* (0,5% von getrockneter Zichorie*), Öle* und Fette* (Sonnenblumenöl*).

*= biologisch.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10%, Rohfaser 0,5%, Rohfett 6,0%, Rohasche 2,0%, Feuchtigkeit 80,0%

Zusatzstoffe/Ernährungszusatzstoffe/ Vitamine IU/UI/IE/kg : Vitamin D3 (Cholecalciferol) 250IE, Vitamin E (DL-A-Tocoferylacetaat) 30mg, Taurin 450mg

Spurenelemente (in mg/kg) Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 20mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat)            6mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat) 1mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,5mg

Dano, Petfood, Katzenfutter, Taubertalperser, Katzenfuttertest, unabhängiger Katzenblog, unabhängiger FuttertestBiologische getreidefreie Pastete mit Huhn und Truthahn 100g

Diese getreidefreie Pastete mit Bio-Huhn und Bio-Truthahn ist für Katzen aller Rassen und Altersgruppen geeignet, sowohl für Katzenbabys als auch für ältere Katzen. Das biologische Nassfutter ist eine vollwertige, nährstoffreiche und sehr schmackhafte Mahlzeit für Ihre Katze. Wie von DANO nicht anders zu erwarten, ist dieses Produkt frei von künstlichen Zusatzstoffen. Die Pastete wird aus zertifiziert biologischen Zutaten hergestellt, bei deren Produktion respektvoll mit der Natur und den Tieren umgegangen wurde.

Zusammensetzung:  57% Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse* (Huhn* 32%, Rind* 15%, Truthahn* 10%), Pflanzliche Nebenerzeugnisse* (1,5% von getrockneter Aloe vera*), Mineralstoffe, Öle* und Fette* (Sonnenblumenöl*). *= biologisch.

Analytische Bestandteile (p/100g) Rohprotein 10%, Rohfaser 0,4%, Rohfett 6,5%, Rohasche 2,0%, Feuchtigkeit 80,5%

Zusatzstoffe/Ernährungszusatzstoffe/ Vitamine IU/UI/IE/kg : Vitamin D3 (Cholecalciferol) 250IE, Vitamin E (DL-A-Tocoferylacetaat) 30mg, Taurin 450mg

Spurenelemente (in mg/kg) Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 20mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat)            6mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat) 1mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,5mg

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

Servieren bei Raumtemperatur. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Katze immer eine ausreichende Menge frisches Wasser zur Verfügung hat. Kühl und trocken aufbewahren. Nach dem Öffnen bis zu 2 Tage im Kühlschrank haltbar.

Fütterungsempfehlung Pro Tag: Katze 2kg ±175g | Katze 4kg ±250g | Katze 6kg ±300g.

Das sagen die Taubertalperser

Dano, Petfood, Katzenfutter, Taubertalperser, Katzenfuttertest, unabhängiger Katzenblog, unabhängiger FuttertestIch muss ja gestehen mich überrascht ja fast nichts mehr was im Petfood-Bereich so los ist. Manches ist sicherlich vom Vorteil für uns informierte Katzenhalter, manches eher weniger und so komme ich mir bei dem Futter absolut vergackeiert vor.

Warum? Nun hinter Dano Bio Organic steckt kein anderes Unternehmen dahinter als Yarrah. Man könnte ja nun meinen „Okay sie produzieren nun ein „billig“-Futter für den Supermarkt“

Weit gefehlt – es ist ganz genau das gleiche Futter, gleiche Zusammensetzung, gleiche Mineralstoffmischung alles gleich.

Ist wirklich alles gleich?

Nein, Moment, da war doch noch der Preis und da ist der Unterschied eklatant.

Während man für Yarrah Bio Pate in der Aluschale 0,75 Cent zahlen darf kann man das Aluschälchen Dano für 0,95 Cent berappen. Was eine durchschnittliche monatliche Differenz von 12 Euro ausmachen würde ….

Egal wie ich es dreh und wende es wird daraus kein Schuh vor allem da auch DM eine Mischkalkulation hat wie z.B. Fressnapf & Co.

Und weil ich nun echt zickig werde bei solch einer Aktion habe ich mir die Fütterungsempfehlung auch noch mal näher angesehen.

Wir nehmen hier wieder das klassische Katzenmodell mit 4 Kilo und stellen fest, dass hier seitens Dano eine Futterempfehlung von 250 Gramm steht. Diese ergeben eine umsetzbare Energie von 354 Kcal.

Wenn wir nun von der neuen FEDIAF Empfehlung aus 2018 für eine wenig aktive, kastrierte 4 Kilo schwere Hauskatze ausgehen,  füttern wir unsere Katzen mit diesem Futter eindeutig dick, denn die FEDIAF geht bei einer 4 Kilo-Katze von einem Tagesbedarf von 160 Kalorien aus. Das dies mehr als der doppelte Energiebedarf zugeführt wird als benötigt – nun ich glaube darüber brauche ich nicht weiter mich auslassen.

Erhältlich ist dieses Futter wie zu Beginn schon erwähnt bei DM sowohl in den Filialen als auch im Online-Shop.

unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.