Pezz Life Urintest für Katzen

Produktvorstellung durch die Taubertalperser

Als ich anlässlich der Heimtiermesse in den St. Marx Hallen in Wien war, lernte ich das interessante Start-Up Unternehmen Pezz kennen.

Auf der Messe warben sie direkt für ihren Urintest für Hunde und schon den fand ich super praktisch und interessant, so dass ich ihnen meine Karte in die Hand drückte und meinte „Sobald ihr einen Urintest für Katzen habt meldet euch, den würde ich gerne sehen und eventuell in meinem Blog vorstellen.

Ein halbes Jahr später war es nun soweit und ich darf euch den Urintest für Katzen von Pezz vorstellen.

All-in-one Urintest Kit zur Gesundheitsvorsorge bei Katzen

Das Unternehmen wirbt mit dem Slogan „Schütze deine Katze vor Schmerzen bevor sie entstehen“ und der ist absolut nicht verkehrt.

Meist erkennt man entsprechende Probleme erst wenn es zu spät ist. Eine vermeintlich plötzliche Unsauberkeit ist dann das Ergebnis, was nicht selten zu einer Belastungsprobe von Mensch und Tier wird.

Besonders im Mehrkatzenhaushalt kann dies enormen Stress bedeuten.

Mit diesem Urin-Test Kit kann man total unkompliziert zuhause testen für die Katze aber auch für einen selbst.

Die Pezz-Diagnostik hat eine Zertifizierung nach ISO 13485 und so kann schon früh sehr zuverlässig aufkommende Nieren- und Harnwegserkrankungen erkannt werden. Auch schon bevor Symptome sichtbar sind. Und gerade bei Nierenerkrankungen gilt je früher man es erkennt umso eher kann man gegensteuern und das Schlimmste abwenden.

Urintest, Pezz.life, Taubertalperser, TestWas ist alles in diesem Testpaket enthalten?

Das Testpaket ist ausgesprochen stimmig, Eine Kleinigkeit fehlt mir dabei noch aber dies konnte ich dem Unternehmen gleich mitteilen und da ist eine entsprechende Ergänzung angedacht.

Es beinhaltet

Urintestschale

Eine Urintestschale mit integriertem Teststreifen speziell für Katzen und eine Haltestange für eine einfache und hygienische Anwendung.

Spezialstreu Bio-Spezialstreu

300g nichtsaugendes Spezialstreu aus recyclebarem Biokunststoff, das Katzen voll und ganz akzeptieren.

Abdeckfolie

Eine Abdeckfolie für das Katzenklo um lästiges Putzen zu vermeiden. Alternativ kann das Katzenklo auch mit Wasser gereinigt werden. Achtung! Bitte keine Putzmittel verwenden.

Spritze

Eine Spritze zum Aufziehen des Urins inklusive Verschluss. Gegebenenfalls kann der Urin darin im Kühlschrank bis zu 24 Stunden gelagert werden.

Damit man eine entsprechende Auswertung erhält die auch tierärztlich begutachtet wurde (und das ist echt ein entscheidender Unterschied zu allen herkömmlichen mir bekannten Testsystemen) braucht man die Pezz App die man sich kostenlos im App Store bei Google Play Store oder im Apple App Store runterladen kann.

Urintest, Pezz.life, Taubertalperser, TestWie funktioniert der Test?

Der Test funktioniert absolut simpel und benötigt keine großartigen Kenntnisse oder Fähigkeiten.

Einfach das Katzenklo mit der im Paket mitgelieferten Folie abdecken, das Streu darüber schütten und warten bis die Katze es benutzt hat.

Dann den Urin mit mitgelieferten Spitze aufziehen und in die Urintestschale, so das der Boden der Testschale bedeckt ist. Danach den Urin auskippen und 60 Sekunden warten, bis die Parameter alle sich gefärbt haben.
Und nun dürft ihr die Unterseite der Urintestschale mit der App scannen und wenige Stunden später bekommt ihr das ausgewertete Ergebnis mit Befund und eine Erklärung des Testergebnisses.

Einen detaillierten Guide mit Tipps und Tricks sowie ein Video-Tutorial zur Anwendung findest man auch in der Pezz App, die zum kostenlosen Download bereitsteht.

Urintest, Pezz.life, Taubertalperser, TestWelche Werte werden erfasst und getestet?

Hämoglobin (Blut)

Hämoglobin im Urin kann auf eine Infektion, eine Entzündung oder Steine in der Blase oder Niere hinweisen.

Ketone

Ketone sind zum Beispiel bei Diabetes oder Fieber in größerer Menge nachweisbar.

Glucose (Zucker)

Glukose im Urin ist ein Warnsignal für Diabetes mellitus, Krebserkrankungen und Schädigungen der Nieren durch Vergiftung.

Protein (Eiweiß)

Ein erhöhter Protein-Wert kann ein Hinweis auf Nierenerkrankungen oder eine bakterielle Infektion sein.

pH-Wert

Durch einen sauren oder alkalischen Urin-pH können sich Kristalle und Blasensteine bilden und Bakterien ansiedeln. (Struvit- /Oxalat-Steine)

Fazit der Taubertalperser

Als ich das Wiener Start-Up Unternehmen Anfang 2020 kennenlernte war mir nicht bewusst das sie so schnell mit einem Urin-Test für Katzen „um die Ecke kommen“. Damals hatte ich ihnen gesagt, wenn ihr soweit seid meldet euch. Das Produkt will ich sehen und testen.

Okay sie haben sich tatsächlich gemeldet und ich habe von dem Unternehmen nicht nur zwei Test-Kits erhalten für meine Katzen, sondern auch ein tolles Care-Paket. Sie wissen als Wiener Unternehmen eindeutig wie man eine Exil-Wienerin glücklich macht. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön – es hat super gut geschmeckt.

Die Testboxen sind absolut wertig verpackt und auch stimmig, als Anregung meinerseits gab es an das Unternehmen noch den Rat eine Einwegpipette dazuzulegen, denn mal Hand aufs Herz –  meist werden wir erst wachsam wenn das Unglück bereits passiert und die Katze unsauber ist.

Hier würde es sehr hilfreich sein, wenn man diese Pfütze gleich mit Hilfe einer Pipette aufsaugen könnte. Funktioniert zwar mit der mitgelieferten Spritze, aber diese ist doch etwas tricky, besonders wenn man Grobmotoriker ist und 5 Katzen fernhalten muss.

Auch ist es in einem Mehrkatzenhaushalt nicht immer so leicht die gewünschte Katze auf das für sie angedachte Klo zu setzen. Da sind Katzen etwas „speziell“. Süß, flauschig und niedlich aber halt speziell 😊.

Dies mag vielleicht mit Hunden klappen aber mit den wenigsten Katzen :-)

Aus diesem Grund fand ich die Urintestschale mit der kleinen Verlängerung als Griff besonders toll. Dividi ist auf dem Katzenklo so hoch konzentriert (also wirklich super hochkonzentriert) – ich brauch bei ihm kein Spezialstreu – einfach, wenn er angesetzt hat zum pinkeln, Urintestschale darunter schieben – läuft:-)

Die Anwendung an sich und die Auswertung ist absolut praktisch und so kann man doch recht zeitnah erfahren wie es um den Gesundheitszustand der Katze bestellt ist.

„Praktischerweise“ meinte just zu dem Zeitpunkt eine unserer Katzen unsauber zu werden. Ein Umstand der mir für einen Produkttest zwar höchst gelegen kam, aber in mir der Wunsch hochkam nie wieder solche Sachen zu testen – sicher ist sicher, denn der Umstand der Unsauberkeit amüsierte mich nicht besonders.

Urintest, Pezz.life, Taubertalperser, TestWie man in einem Mehrkatzenhaushalt bei voller Berufstätigkeit am schnellsten im Übrigen herausfindet wer der „Übeltäter“ ist erzähle ich euch in einem anderen Beitrag.

Ob man nun den Urintest, wie vom Hersteller empfohlen, mindestens 4mal im Jahr macht lasse ich mal so stehen.

Ich persönlich bin der Meinung das man dies von verschiedenen Faktoren abhängig machen sollte wie z.B. Alter der Katze und der Fütterung.
Bei fortgeschrittenen Alter und/oder einer reinen Trockenfutterfütterung würde ich allerdings der Empfehlung sehr wohl folgen.

Der Urin Test für Katzen wurde mir von dem Unternehmen Pezz zur Verfügung gestellt und ich darf die Tage auch noch zwei Test-Kits verlosen aber dies werde ich noch explizit auf unserer Facebook-Seite bekannt geben.

Erhältlich ist der Urin-Test für Katzen direkt beim Hersteller auf der Webseite.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an das Unternehmen, auch für das tolle Care-Paket. Ich wünsche mir, dass die aktuelle Situation sich bald wieder normalisiert und ich hoffentlich wieder Ende Februar nach Wien kann zur Heimtiermesse.

In diesem Sinne bleibt alle gesund und kommt gut durch die Tage.



4 Gedanken zu „Pezz Life Urintest für Katzen

  • 18. November 2020 um 17:47
    Permalink

    Hallo und herzlich Dank für die Produktvorstellung ☺️
    Meine beiden Flauschbomber sind zwar erst 1 1/2 Jahre alt und werden auch nur mit Nassfutter gefüttert, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht, finde diesen Test super und werde das auf jeden Fall ausprobieren.

    Bin vor kurzem auf ein Streu gestolpert, dass eine ähnliche Funktion haben soll (habe es noch nicht ausprobiert)…. Pretty Litter… Dieses Streu soll sich verfärben, wenn gewisse gesundheitliche Probleme bestehen.

    Wollte nur fragen, ob du auch schon davon gehört und vielleicht schon Erfahrung damit gemacht hast.

    Viele liebe Grüße aus Würzburg und vielen Dank für deinen tollen und informativen Blog!

    Antwort
    • 18. November 2020 um 20:24
      Permalink

      Hallo Christina,

      nein das Katzenstreu kannte ich noch nicht aber meine Katzen und ich bevorzugen Klumpstreu und irgendwie stell ich es mir in einem Mehrkatzenhaushalt damit äußerst schwierig vor da die „richtige“ Katze dann rauszufiltern die das „Problem“ hat :-)

      Antwort
  • 18. November 2020 um 18:25
    Permalink

    Danke für den Beitrag. Ja, auch ich war bis vor einigen Monaten der Meinung, das braucht weder ich noch meine Katze. mein Tierarzt hat mich eines besseren belehrt. Da meine Katze an einer Autoimunerkrankung leidet hat er dringend geraten auf purinarme Nahrung umzusteigen und so werde ich gelegentlich auch bei der Katze den Urin testen um sicher zu gehen dass sich ihr Zustand nicht verschlechtert hat. Dieser Beitrag wird in meinen Lesezeichen gespeichert.
    Liebe Grüße
    Goldie

    Antwort
  • 19. November 2020 um 08:58
    Permalink

    Vielen Dank für den Beitrag. Der kam für mich gerade zur rechten Zeit. Da bei meinem Kater vor kurzem eine Nierenerkrankung festgestellt wurde, hatte ich bereits überlegt, meine beiden Mädels auch mal vorsorglich zum Tierarzt zu schleppen und einen Bluttest machen zu lassen. Das ist allerdings immer ziemlich stressig (für uns alle drei), von daher werde ich vielleicht lieber erst mal diesen Test ausprobieren.

    Mein einziges Manko wäre die nötige App dazu, da ich kein Smartphone besitze (ja, sowas gibt’s noch). Mal sehen, ob ich das von meiner Schwester dafür leihen kann.

    Liebe Grüße
    Claudia

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.