Katzenfutter im Test: Coshida – Lidl

Dann wollen wir uns diese Woche doch mal den nächsten Discounter ansehen, diese Woche werden wir euch einige Lidl-Produkte präsentieren.

Coshida – die Eigenmarke von Lidl

Coshida-TaubertalperserWir haben uns bei Lidl im Sortiment etwas umgesehen und wir haben wirklich viel Zeit dafür aufgebracht die Deklarationen zu lesen und entweder sie entsetzt wegzustellen oder doch das eine oder andere Produkt in unseren Einkaufswagen zu legen.

Bei den ganzen Produkten und Sorten stellten wir gravierende Unterschiede fest. So mussten wir erkennen, dass bei vielen Produkten Getreide und/oder Zucker enthalten waren. Auch innerhalb der jeweiligen „Marken“ gab es gravierende Unterschiede.

Nur weil z.B. Selection draufstand, hieß es nicht, dass alle Sorten unseren Anforderungen halbwegs entsprachen. Wir wollten ein zucker- und getreidefreies Futter als preiswerte Alternative für Leute die nicht gleich auf hochwertige Produkte wie z.B. Catz Finefood oder ähnliches zurückgreifen wollen, sei es aus finanziellen Gründen oder sei es weil sie z.B. Pflegestellen oder ähnliche Funktionen im Tierschutz haben und ich habe vollstes Verständnis dafür, dass man hier finanziell schon ein wenig guckt.

Wir haben aber doch nach langem Suchen die eine oder andere Dose gefunden und die wollen wir euch hier zeigen.

Gefluegel_TaubertalperserCoshida Selection – Patè mit Geflügel

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Geflügel) Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10%, Rohöle und Fett 4%, Rohasche 2%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 82%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3: 200 i.E., Vitamin E: 20mg, Taurin 200mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 11,4 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,1 mg, Kipfer (als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrate): 1,0 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Gelier- und Verdickungsmittel Cassia Gum 3000 mg

Coshida Selection – Stückchen in Gelee – Lachs

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (u.a. 4% Lachs) Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,5%, Rohöle und Fett 5,5%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,1%, Feuchtigkeit 81,5%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3: 200 i.E., Vitamin E: 20mg, Taurin 200mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 11,4 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,1 mg, Kipfer (als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrate): 1,0 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Gelier- und Verdickungsmittel Cassia Gum 2700 mg

Ente-TaubertalperserCoshida Selection – Stückchen in Gelee – Ente und Truthahn

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Ente, 4% Truthahn) Mineralstoffe, Öle und Fette

Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,5%, Rohöle und Fett 5,5%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,1%, Feuchtigkeit 81,5%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3: 200 i.E., Vitamin E: 20mg, Taurin 220mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 11,4 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,1 mg, Kipfer (als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrate): 1,0 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Gelier- und Verdickungsmittel Cassia Gum 2700 mg

Coshida Selection – Stückchen in Gelee – Rind und Leber

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Rind, 4% Leber) Mineralstoffe, Öle und Fette

Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,5%, Rohöle und Fett 5,5%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,1%, Feuchtigkeit 81,5%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3: 200 i.E., Vitamin E: 20mg, Taurin 220mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 11,4 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,1 mg, Kipfer (als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrate): 1,0 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Gelier- und Verdickungsmittel Cassia Gum 2700 mg

Senior-TaubertalperserCoshida Selection Senior – Paté mit Geflügelcocktail

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 14% Geflügel) Mineralstoffe, Öle und Fette

Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,5%, Rohöle und Fett 5,0%, Rohasche 1.8%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 82%

Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3: 200 i.E., Vitamin E: 20mg, Taurin 200mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 11,4 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,1 mg, Kipfer (als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrate): 1,0 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Gelier- und Verdickungsmittel Cassia Gum 3000 mg

Fütterungsempfehlung:

Gewicht der Katze Futtermenge/Tag

  1. 3 kg ± 240 g
  2. 4 kg ± 290 g

ca.56 kg ± 340 g

  1. 6 kg ± 380 g

Das sagen die Taubertalperser

Okay wir wollen gleich vorweg anmerken, dass Produkt ist absolut kein Highpremium-Futter. Nicht mal ansatzweise, da hier

  • der Tauringehalt zwar ausreichend laut FEDIAF uns aber doch ein wenig gering erscheint
  • der Rohascheanteil teilweise zu hoch
  • die Deklaration viel zu ungenau ist (wieviel Fleisch, wieviel Nebenerzeugnisse?)

ABER

Coshida-02-TaubertalperserEs ist eine durchaus preiswerte und gute Alternative zu diversen massiv beworbenen Produkten in den Medien und bei 55 Cent für die 400g Dose – Leute, mal ehrlich, dass hier kein extrem hochwertiges Fleisch verarbeitet werden konnte – ich glaub das kann man schon erahnen.

Eventuell wäre es vielleicht aber eine Möglichkeit, den einen oder anderen wegzubekommen von Futter das Zucker und Getreide enthält. Gerade Personen, die jahrelang minderwertiges Futter ihren Katzen gefüttert haben ist es schwer zu erklären warum sie von einem 29 Cent Futter auf ein Futter wechseln sollen das an die 2 Euro/Dose kostet.

Ich habe einmal von Laotse das Zitat gelesen

‚Die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.“ (eigentlich ist ja der korrekte Wortlaut: Eine Reise, tausend Meilen lang,
mit einem ersten Schritt fing sie an! – aber das lassen wir jetzt mal beiseite)

– vielleicht auch eine Ernährungsumstellung bei Katzen?

Ach ja – diese Verräterkatzen in meinem Haushalt haben dieses Futter anstandslos angenommen und ruckzuck vertilgt, sie waren zwar nicht sehr lange satt aber die Akzeptanz war enorm.

Im übrigen, ich weiß ja nicht wer die Etiketten von diesem Coshida entworfen hat – aber wäre es nicht besser gewesen wenn die Katze nicht nach oben sondern eher nach vorne gucken würde? 😉
15_Punkte
Futtertest_01


Merken