Produkttest: ActiVet Bürste – Taubertalperser

Gerade als Langhaarkatzenbesitzerin ist es mir immer wichtig gutes Werkzeug für die Fellpflege in der Hand zu haben. Manche die auf den ersten Blick supertoll aussehen erweisen sich dann bei näherer Betrachtung eher als Folterinstrumente oder haben nicht den Effekt den man sich eigentlich wünscht.

Als ich bei der Faszination Heimtier war, habe ich eine für mich neue Bürste entdeckt und nachdem sie ganz gut in der Hand lag (ist für mich immer extrem wichtig) und auch allgemein einen guten Eindruck (sollte ich die tolle Farbe erwähnen? Ach nee, ich lass das mal 🙂 ) machte, habe ich nicht lange gefackelt und mir nach einem Beratungsgespräch den Tuffzapper-Coater mitgenommen (gut das ich den Namen erst später erfahren habe, ich hätte dort vermutlich schallend gelacht)

Das sagt der Hersteller

ActiVet DUO Bürste

Die ActiVet DUO Bürste ist die ideale Hundebürste bzw. Katzenbürste für spezielle Felltypen, z.B. Felltypen mit Unterwolle. Anstatt notwendigerweise 2 Bürsten zur optimierten Fellpflege zu kaufen komibiniert die ActiVet DUO Bürste Eigenschaften verschiedener Fellsituationen und Groomingziele. 

Der ActiVet Tuffzapper-Coater (ActiVet DUO Bürste) im Detail

Der eine Bürstkopf entspricht dem des ActiVet Mat Zapper. Der Mat Zapper ist eine spezielle Entfilzungsbürste für Hunde und Katzen. Der Mat Zapper hat spezielle filzlösende Borsten, sodass durch den Mat Zapper der Filz schnell gelöst wird. Der ActiVet Mat Zapper ist somit eine Extrem-Entfilzungsbürste für Ihren Hund oder Ihre Katze (4.5cm Variante). Die speziellen Borsten entwirren das verfilzte Fell in kurzer Zeit. Der ActiVet Mat-Zapper ist für die professionelle Anwendung konzipiert. Die besondere Bürstentechnik mit den flexiblen biegsamen Bürstenkopf gleiten selbst durch die härtesten Verfilzungen. Der Mat Zapper ist besonders ergonomisch gestaltet, um bei professioneller Anwendung Arme und Gelenke zu schonen.

Der andere Bürstkopf entspricht dem der lila ActiVet Pro (stark). Die ActiVet Bürste Stark ist eine kräftige Allround-Hundebürste bzw. Katzenbürste (die 4.5 cm Variante), die für den folgenden Felltyp konzipiert bzw. besonders geeignet ist: festes Fell, dichte Felltextur und viel Unterwolle.

Eine ActiVet Bürste sollte in keinem Hunde- und Katzenhaushalt fehlen.

Die Vorteile der ActiVet Bürste im Überblick:
  • Der flexible Bürstenkopf federt die Bürstenstriche beim Bürsten ab, dadurch weniger verhaken, weniger reißen, sodass auch Bürstaverse Tiere sich bürsten lassen
  • Ermöglicht ein sanftes, aber effektives Bürsten
  • abgerundete Edelstahl-Pins
  • Durch einfache und ergonomische Handhabung schützt die Bürste zugleich das Fell und andererseits Sie, um Bewegungsschäden beim Bürsten (auch bei professioneller Anwendung) vermeiden zu helfen
  • wasserfeste Bürste
  • extrem langlebig

Durch diese kleinen aber wichtigen Vorteile macht es Ihrem Tier richtig Spaß gebürstet zu werden. Mit ActiVet Bürsten macht die Fellpflege somit nicht nur Ihnen Spaß!

Das sagen die Taubertalperser

Ich muss gestehen, jedes Mal wenn ich den Namen Tuffzapper lese muss ich grinsen und in diesem Beitrag kommt das Wort oft vor, sehr oft 😉

Aber der Name eines Produktes ist ja nicht alles und so habe ich meinen Katzen freudestrahlend verkündet „Ich habe ein neues Folterwerkzeug für euch“. Die Blicke …..unbezahlbar 🙂

Activet Tuffelzapper TaubertalperserAbgesehen von der mich persönlich sehr ansprechenden Farbe und natürlich den Namen, war ich doch etwas skeptisch.

Es ist stachelig!

Aber ein Selbstversuch zeigte mir dass die „Stacheln“ wirklich nicht kratzen, sondern sanft über die Haut gleiten. Okay dann gleich mal die erste Katze geschnappt., die gerade greifbar war und zu ihrem Pech – es war Zwetschke die dank Dividis Hormonüberdrucks sehr oft von ihm „bearbeitet“ wurde was sich in ihrem Fell, vor allem in der hinteren Körperhälfte, wiederspiegelte.

Schön locker aus dem Handgelenk lies ich den Tuffelzapper durch ihr misshandeltes Fellkleid streichen und mit jeden Bürstenstrich entspannte nicht nur Zwetschke sich mehr und mehr sondern ich merkte auch wie ich ihr einen Knoten nach dem anderen entfernte.

Allerdings holte ich auch sehr viel Unterwolle raus, was bei einer Perserkatze vielleicht nicht ganz so geschickt ist. Anders würde dies bei Maine Coons etc. aussehen.

Mein Fazit zu der Bürste, sie ist absolut genial für Verfilzungen. Diese lassen sich fast mühelos entfernen ohne die Katze übermäßig zu strapazieren. Für die tägliche Fellpflege würde ich sie bei Perserchen zumindest nicht täglich einsetzen aber sobald ein Knoten im Anmarsch ist, ist er sicher die erste Wahl.

Bei der täglichen Pflege bleibe ich dann, so als Perserbesitzerin, doch lieber bei meinen tollen Kamm und sündhaft teuren Mason Pearson-Bürste:-)

Aber wehe ich spüre einen Knoten, dann sag ich zu meinen Katzen nur noch

„Kommt wir tuffeln wieder“

Erhältlich ist diese Bürste bei  Activet



Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen