Produkttest: Fensterbrettauflage Kitty Cosy

Ich wollte mir niemals so eine Fensterbrettauflage kaufen, war mir persönlich immer etwas „zu kitschig“ – nun ja lest mal selber……

Ehrlich Leute, ich wollte mir nie so eine Fensterbrettauflage kaufen. Auf den divesen Online-Shop-Seiten sahen die immer etwas „billig“ aus und irgendwie…..einfach (Produktfotografie ist offensichtlich ein sch*** Job……)

Ich muss mich da echt für meine Gedanken entschuldigen und alles aber wirklich alles revidieren. Ich bekam durch Zufall und eine liebe Fee, eine Fensterbrettauflage Kitty Cosy in der Farbe beige. Schon als ich die Fensterbrettauflage auspackte (ach ja meine Katzen sind hübscher als die auf den Produktbild obwohl sie eine hübsche Langhaarkatze ist*g*) verfiel ich in Begeisterung. Der Stoff super flauschig weich und trotzdem einfach zu pflegen. Die Auflage weich, die Näharbeiten super hochwertig und diese Mäuse – ehrlich, die sehen real viel besser aus als auf den Fotos.

Ich habe dann gleich mal die Auflage hin- und hergedreht. Muss ja wissen was ich da in den Händen halte. Das man dieses Kissen waschen kann (sehr schön verarbeiteter Reissverschluß auf der Unterseite erleichtern dies ungemein) ist nur ein weiterer Punkt der mich begeistert hat. Haare kann man im übrigen auch super mit einer Wunderbürste (über diese an anderer Stelle mehr) super leicht entfernen.
Diese Fensterbrettauflage Kitty Cosy kann man mittels Klettklebestreifen auf dem Fensterbrett fixieren so das es kein rutschen gibt wenn Katze mal rauf/runterspringt.

Okay nachdem ich die Fensterbrettauflage Kitty Cosy nun auf Verarbeitung und Ausführung genau begutachtet habe ging es an den „Praxistest“.

Ich legte dieses Kissen einfach mal auf das Fensterbrett ohne es zu fixieren. Ich hab leider nicht die Sekunden gestoppt bis die erste Katze es schon mal in Augenschein nahm. Hin- und hergetretelt, zufrieden gegrunzt, hingelegt…… okay das war ja einfach.
Aber ich hatte die Rechnung ohne meinen Kater gemacht, der unsere Zwetschke dezent aber doch aufforderte diesen Platz zu räumen. Kann er doch hier wunderbar vor dem Fenster die Vögel beobachten und nun auch noch bequem, weich und kuschelig warm sitzen.

Ganz ehrlich, meine Katzen haben ganz viel Spaß mit dem Teil und sie lieben es 🙂

Tieferstehend ein paar „Produktinformationen“ und dann ein paar Fotos 🙂

 

Kitty Cosy Fensterbrettauflage
Fensterbrett
Beschreibung:

Ein tolles Plätzchen für´s Kätzchen. Traumhaft kuschelig und mit lustigem Mäusemotiv. Die Fensterbankauflage ist rutschfest und kann mit Klebeklettband fixiert werden. Der Bezug ist bei 30 °C waschbar.

Kitty Cosy Fensterbrettauflage in den Farben:

  • rot
  • beige
  • schwarz

Abmessungen

  • 61cm x 26cm x 3cm
Hersteller/Vertrieb: Karlie
Aufbau: entfällt
Preis:
ab 13,- Euro
Fazit:  Absolut top und 100% empfehlenswert.
Kitty Cosy FenterbrettauflageHier sieht man gut die Klettklebestreifen
Kitty Cosy Fenterbrettauflage
Hier sieht man gut die Klettklebestreifen
Kitty Cosy Fensterbrettauflagevon oben :-)
Kitty Cosy Fensterbrettauflage
von oben 🙂

Ein zufrieden dreinblickender Kater, der nie wieder ein kaltes Popöchen hat von der Fensterbank und nun stundenlang die Vögel beobachten kann :-)
Ein zufrieden dreinblickender Kater, der nie wieder ein kaltes Popöchen hat von der Fensterbank und nun stundenlang die Vögel beobachten kann 🙂



Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus

Kommentar verfassen