Katzenfutter im Test: Bozita Beutel  – Taubertalperser

Bereits im Frühjahr hatte Bozita angekündigt gehabt das Futter auch in praktischen Portionsbeutel anbieten zu wollen.

Hat dann doch noch ein paar Tage gedauert aber nun ist es seit geraumer Zeit auf den Markt was ich mir zum Anlass genommen habe dies ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen.

Das sagt der Hersteller zu Bozita

Bozita Nassfutter ist das perfekte Katzenfutter für alle Lebenslagen Deiner Katze, da es alle Nährstoffe beinhaltet, die das Wohlergehen Deiner Katze sichern. Darunter befinden sich zum Beispiel Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Es hat einen hohen Fleischanteil und ist sehr schmackhaft. Um das Lieblingsfutter Deiner Katze zu finden, kannst Du von 6 verschiedenen Geschmacksarten in Stücken mit Soße wählen.

Folgende Sorten von Bozita im Beutel haben wir getestet

Bozita – Rentier 85g

Bozita, Beutel, Katzenfuttertest, Futtertest, Taubertalperser, KatzenblogZusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (50%), Rentier (8%), Mineralstoffe, Zichorieninulin (FOS 0,1%).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 8.5 %, Rohfett 4.5 %, Rohfaser, 0.5 %, Rohasche 2.0 %, Feuchtigkeit 82.0 %

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE), Vitamin E (12 mg), Taurin (700 mg), Kupfer [Kupfer(II)Sulfat- Pentahydrat](2 mg), Mangan [Mangan-II & -III Oxid](1,4 mg), Zink [Zinksulfat, Monohydrat] (14 mg), Jod [Calcium-jodat, Anhydrat] (0,1 mg).

NFE in TM:  13,89% / NFE-Wert (berechnet)  2,50%

Preis   0,99  € /  85g

Bozita – Rind 85g

Bozita, Beutel, Katzenfuttertest, Futtertest, Taubertalperser, KatzenblogZusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (50%), Rind (8%), Mineralstoffe, Zichorieninulin (FOS 0,1%).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 8.5 %, Rohfett 4.5 %, Rohfaser, 0.5 %, Rohasche 2.0 %, Feuchtigkeit 82.0 %

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE), Vitamin E (12 mg), Taurin (700 mg), Kupfer [Kupfer(II)Sulfat- Pentahydrat](2 mg), Mangan [Mangan-II & -III Oxid](1,4 mg), Zink [Zinksulfat, Monohydrat] (14 mg), Jod [Calcium-jodat, Anhydrat] (0,1 mg).

NFE in TM:  13,89% / NFE-Wert (berechnet)  2,50%

Preis   0,99  € /  85g

Bozita – Viel Huhn 85g

Bozita, Beutel, Katzenfuttertest, Futtertest, Taubertalperser, KatzenblogZusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (50%), Hühnchen (14%), Mineralstoffe, Zichorieninulin (FOS 0,1%).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 8.5 %, Rohfett 4.5 %, Rohfaser, 0.5 %, Rohasche 2.0 %, Feuchtigkeit 82.0 %

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE), Vitamin E (12 mg), Taurin (700 mg), Kupfer [Kupfer(II)Sulfat- Pentahydrat](2 mg), Mangan [Mangan-II & -III Oxid](1,4 mg), Zink [Zinksulfat, Monohydrat] (14 mg), Jod [Calcium-jodat, Anhydrat] (0,1 mg).

NFE in TM:  13,89% / NFE-Wert (berechnet)  2,50%

Preis   0,99  € /  85g

Bozita – Hering 85g

Bozita, Beutel, Katzenfuttertest, Futtertest, Taubertalperser, KatzenblogZusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (42%), Hering (8%), Mineralstoffe, Zichorieninulin (FOS 0,1%).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 8.5 %, Rohfett 4.5 %, Rohfaser, 0.5 %, Rohasche 2.0 %, Feuchtigkeit 82.0 %

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE), Vitamin E (12 mg), Taurin (700 mg), Kupfer [Kupfer(II)Sulfat- Pentahydrat](2 mg), Mangan [Mangan-II & -III Oxid](1,4 mg), Zink [Zinksulfat, Monohydrat] (14 mg), Jod [Calcium-jodat, Anhydrat] (0,1 mg).

NFE in TM:  13,89% / NFE-Wert (berechnet)  2,50%

Preis   0,99  € /  85g

Fütterungsempfehlung:

(je nach Alter, Rasse & Aktivität)

Gewicht der Katze – Tagesbedarf

2 kg – 2 Beutel

4 kg – 3 Beutel

6 kg – 4 Beutel

8 kg – 5 Beutel

Inverkehrbringer

Bozita

Herstellernummer

SE009PF

Das sagen die Taubertalperser zu Bozita Beutel

Bozita, Beutel, Katzenfuttertest, Futtertest, Taubertalperser, KatzenblogEs gibt so die eine oder andere Futtersorte bzw. Hersteller, die finde ich witzig. Kann man nun positiv verstehen oder auch anders. Besonders wenn man sich die Sorte mit „viel Huhn“ ansieht und feststellt „Hey, krass da sind 14% Huhn enthalten“.

Ich bin mir nicht so ganz sicher, aber komm nur ich mir da etwas auf die Schippe genommen vor?

Die Stückchen sind kleiner als in den Tetrapacks wie man sehr gut auf dem Foto erkennen kann und es ist ausgesprochen viel Soße dabei was auch für eine gute Akzeptanz sorgt.

Ansonsten bin ich aber nicht so wirklich begeistert davon.

Deklaration

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse zwischen 50 und 64%. Okay, gibt es durchaus Hersteller mit weit mehr „fleischigen“ Inhalt. Dass aus den Angaben nicht hervorgeht um welches Fleisch es sich handelt ob Muskelfleisch oder Fleischabschnitte finde ich etwas dürftig.

Aber da will sich der Hersteller wohl nicht so genau festlegen um immer tagesaktuell agieren zu können.

Zu Zichorieninulin (FOS 0,1%)- wird als natürliche Stärke verwendet und zählt zu den Fructo-Oligosaccharide oder auch Olgiofructose genannt. Bevor nun wer aufschreit „Da ist Zucker im Futter“ jein, ist so nicht ganz richtig. Es ist zwar eine Mehrfachzuckerverbindung und zählt zu den Kohlehydraten aber auch Katzen nehmen über ihre Beute Saccharide auf – wir denken hier z.B. einfach mal an die bekannte Galactose. FOS findet ihr in fast allen Obst und Gemüsesorten und sorgen, mit den unverdaulichen Fasern für einen entsprechenden Gärprozess im Darm der die Verdauung positiv beeinflusst. 

NFE-Gehalt

Im akzeptablen Rahmen

Akzeptanz

War dank der vielen Soße ganz okay zumindest diese war ruckzuck weg. Das Futter selber – das hat ein wenig gedauert.

Preis/Leistungsverhältnis

Bozita, Beutel, Katzenfuttertest, Futtertest, Taubertalperser, KatzenblogÖhm – die Fütterungskosten bei Dividi würden sich hier auf etwa 4 Euro pro Tag belaufen. Was monatliche Fütterungskosten bei ihm sich mit 120 Euro zu Buche schlagen würden.

Nur bei ihm.

Wenn ich nun noch die anderen Flauschebomber dazurechne hätte ich da schon ein paar hundert Euros beisammen für ein Futter bei dem die Deklaration ausgesprochen bescheiden ist.

Okay, für Mehrkatzenhaushalte sind Beutel einfach keine Alternative werdet ihr nun zu Recht sagen. Aber auch bei einer Katze wäre es dies nicht. Ich habe weitaus besser deklariertes Futter aus Deutschland mit teilweise Bio-Qualität zum gleichen Preis.

Auch überzeugt mich die „Qualität aus Schweden“ nun nicht so massiv wie es wohl gerne gewünscht ist. Ich kenne einige Hersteller, kenne einige Bezugsquellen und ich weiß in Folge dessen was für Fleisch in Deutschland bei einigen Herstellern verarbeitet wird und ich kann euch versichern, das ist nicht wirklich das schlechteste Fleisch. Ganz im Gegenteil.

Dies ist für mich also kein echtes Kaufargument. Allerdings wenn sie mal mäkelig wären – also meine Katzen – oder, wenn ich eine Katze an hochwertiges Futter heranführen möchte wäre dies eine durchaus überlegenswerte Alternative.

Erhältlich

Zooplus*, Kölle-Zoo*, Amazon*, Bibita*

12 Futtertest



Partnerlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.