Zeit für ein Buch: Desmond Morris – Catwatching

Catwatching – Jetzt kommt wieder die kaltnasse Jahreszeit in der es nicht mehr so viel Spaß macht draußen zu sitzen und die Freizeitaktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände werden auch weniger.

Das ist auch immer eine gute Möglichkeit das eine oder andere Buch zur Hand zu nehmen und um darin zu lesen.

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass eigentlich schon „uralt“ ist aber für mich damals, als ich begann Katzen zu halten ein wunderbares Nachschlagwerk war und mir viele Fragen beantwortete. Abgesehen von den vielen traumhaften Katzenfotos.

Desmond Morris – Catwatching

Catwatching TaubertalperserProduktinformation
  • Gebundene Ausgabe: 143 Seiten
  • Verlag: Weltbild , Bechtermünz Verlag; Augsburg,; Auflage: 1. Aufl. (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3828916511
  • ISBN-13: 978-3828916517
  • Verpackungsabmessungen: 25 x 21 x 1,8 cm

Welche Gerüche stoßen Katzen ab? Warum schmollen sie? Warum streichen sie einem um die Beine? Bestsellerautor Desmond Morris beantwortet diese und andere Fragen auf gewohnt fundierte und zugleich amüsante Weise. Einzigartige Farbfotos begleiten den Text.

«An diesem Buch kann kein Katzenliebhaber vorbei.» Doris Lessing

Über den Autor

Desmond Morris geboren am 24. Januar 1928 in England ist ein britischer Zoologe und Verhaltensforscher und, wurde international berühmt durch seinen Bestseller „Der nackte Affe“.

Es folgten weitere Welterfolge wie „Bodwatching/Körpersignale“, „Catwatching“, „Dogwatching“ und „Babywatching“ (alle bei Heyne).

Desmond Morris – Catwatching

Catwatching TaubertalperserIch kann persönlich einen jeden Katzenbesitzer dieses Buch wärmstens empfehlen, egal ob ihr bereits seit Jahren Katzen habt oder aber euch mit der Anschaffung einer Katze gerade anfreundet. Es wird in diesem Buch auf so viele Themen auf leicht verständliche Weise eingegangen. Es ist fast unmöglich dass man danach seine Katze oder generell das Lebewesen „Katze“ nicht besser versteht.

Ich hatte mir dieses Buch schon einmal gekauft gehabt und habe es geliebt, leider ging es durch diverse Umzüge irgendwo verloren. Da ich aber so begeistert davon war habe ich es mir noch einmal gekauft und diesen Kauf nie bereut.

Mittlerweile habe ich schon über 30 Jahren Katzen unterschiedlichster Herkunft und mit den unterschiedlichsten Charakteren und doch lese ich noch immer gerne in diesem Buch und nehme es mir doch das eine oder andere Mal noch gerne zur Hand.

Wollt ihr eure Katze besser verstehen, dann habt ihr mit diesem Buch ein äußerst wertvolles und gutes Werkzeug dafür in der Hand.

Wie ihr an den Fotos erkennen könnt habe ich die gebundene Ausgabe hier vorliegen und würde dies auch jeden empfehlen, der gedenkt sein Buch öfters in die Hand zu nehmen. Leider gibt es dieses Buch kaum mehr neu außer einige wenige „alte“ Exemplare oder aber gebraucht bei Amazon.


Ein Gedanke zu „Zeit für ein Buch: Desmond Morris – Catwatching

  • 20. Oktober 2017 um 17:59
    Permalink

    Danke für den tollen Tipp Andrea. Ich konnte gerade ein neues gebundenes Exemplar für 3,39€ Versandkostenfrei bei Ebay ergattern 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen