Produkttest: Cats Best Öko Plus – Taubertalperser

Heute testen wir das Katzenstreu Cats Best Öko Plus

Das sagt der Hersteller

Cats-Best_00Cat’s Best Öko Plus Katzenstreu ist bis zu 3 x ergiebiger als herkömmliche klumpende Katzenstreu, denn Flüssigkeit wird im Kapillarsystem der natürlichen Pflanzenfasern effektiv gebunden. Dadurch ist Cat’s Best Öko Plus sehr viel sparsamer im Verbrauch und damit auch deutlich wirtschaftlicher als viele andere Katzenstreus.

Der Arbeitsaufwand für die Reinigung und Befüllung der Katzentoilette wird auf ein Minimum reduziert, denn Cat’s Best Öko Plus verbleibt viel länger in der Katzentoilette – dank der hohen Geruchsbindungskraft ohne lästige Gerüche.

  • Extrem geruchsbindend
    Natürlich wohlriechend – ohne künstliche Zusätze
  • Kompostierfähig und zu 100% biologisch abbaubar:
    Cat’s Best Öko Plus ist kompostierbar und biologisch abbaubar. Deshalb können Sie die Restentleerung Ihrer Katzentoilette auf den Kompost bzw. in die Biotonne geben (bitte ggf. örtliche Entsorgungsvorschriften beachten!). Entsorgen Sie die täglich anfallenden Abfallklumpen einfach über die normale Haushaltstoilette
  • 100% reine Pflanzenfasern:
    Für die Herstellung von Cat’s Best Öko Plus werden feinste Pflanzenfasern verwendet, die aus unbehandelten heimischen Tannen- und Fichtenhölzern gewonnen werden. Diese Hölzer fallen kontinuierlich an. Deren Verwertung dient der Erhaltung natürlicher, gesunder Wälder
  • Bis zu 3x ergiebiger als herkömmliche Katzenstreu
  • Bis zu 700% Feuchtigkeitsaufnahme gegenüber dem Eigenvolumen
  • Leichter zu transportieren
  • Über die Toilette entsorgbar:
    Cat’s Best Öko Plus wird aus natürlichen Pflanzenfasern hergestellt, die sich – ähnlich wie Toilettenpapier – schon in der Toilettenschüssel im Wasser auflösen und deshalb weder in den Abwasserrohren noch im Klärwerk Probleme bereiten. Bitte immer mit ausreichend Wasser nachspülen!
  • Samtig sanft zu den Pfoten

Zur Entsorgung und Restentleerung einer verbrauchten Toilettenfüllung ist die Haushaltstoilette ebenfalls nicht geeignet. Dazu bitte – je nach örtlichen Entsorgungsvorschriften – Biotonne, Kompost oder Restmüll nutzen!

Das sagen die Taubertalperser

Cats-Best_02Tja, nachdem ich schon so viel Positives gehört/gelesen habe dachte ich mir, probierst es auch einmal. Speziell wenn ich Kitten habe, verwende ich gerne pflanzliches Streu denn kleine Kätzchen probieren gerne alles anzuknabbern und da kann schon mal das eine oder andere Körnchen Katzenstreu im Magen des kleinen Kätzchen landen.

So habe ich mir nun auch dieses Katzenstreu gekauft, frohen Mutes dass es schon passen wird. So viele positive Stimmen können ja nicht irren – dachte ich.

Bei Langhaarkatzen ist das Katzenstreu echt ein Thema, ich hatte das Katzenstreu überall – faszinierenderweise auch dort wo keine Katzen hinkamen. Weiß der Geier wie es dort hinkam – aber es war dort :-)

Cats-Best_04Die Saugfähigkeit ist sehr gut und die Klumpen-Bildung, ich muss sagen, die hätte ich mir gerne ein wenig fester und besser gewünscht. Sehr vorteilhaft an diesem Streu ist natürlich auch sein geringes Eigengewicht und das es relativ staubarm ist. Von meinen Katzen wurde es auch sofort und ohne Zögern angenommen.

Fazit: Für den, der nicht so großen Wert auf Klumpenbildung legt ist es sicherlich ein gutes Katzenstreu wenn man auch noch den ökologischen Grundgedanken betrachtet.

Achtung: Dieses Katzenstreu, auch wenn auf der Verpackung steht es kann über die Toilette entsorgt werden, nicht über die Toilette entsorgen! Ich habe mir den „Spass“ erlaubt einen Klumpen in Wasser mehrere Tage um genau zu sein fast 14 Tage zu lagern und nun hier das Ergebnis/Foto:

Cats-Best_Glas
Cats Best Öko Plus nach knapp zwei Wochen im Wasser

Erhältlich ist dieses Streu bei Amazon oder aber auch bei Zooplus.


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Gedanke zu „Produkttest: Cats Best Öko Plus – Taubertalperser

  • 15. Februar 2018 um 12:33
    Permalink

    Testergebnis entspricht meiner jahrelangen Erfahrung mit diesem Katzenstreu. Nie über die Toilette entsorgen – die verstopft sicher. All meine Katzen haben dieses Streu problemlos angenommen, es nimmt die Gerüche auf, der Urin verklumpt darin gut. Es ist ein Naturprodukt und kann über den Biomüll entsorgt werden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.